Christliche Schule risikoreich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde mir da keine großen Sorgen machen. Die Wahrscheinlichkeit für ein Attentat ist geringer, als dass du dir im Sport was brichst oder dir auf dem Schulheimweg was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine katholische oder eine evangelische Schule ist, brauchst du keine Angst davor haben, die sind nicht mehr gefährdet, als andere Schulen.

Es gibt aber leider auch auch evangelische freie Christengemeinde-Schulen oder andere extreme mit ähnlichem Sektencharakter, da hätte ich äusserst große Bedenken, aber nicht wegen Terroristen, sondern wegen der Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr unwahrscheinlich, ich lebe in BW uns bei uns an der Schule wurde jemand deswegen verhaftet. Es kann jedem passieren aber keine Angst! Das passiert selten und die Behörden sind wachsam ( bei uns wurde der ja Festgenommen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IceCreamInJuly
05.08.2016, 13:18

wieso genau wurde der verhaftet?

0
Kommentar von reader070403
05.08.2016, 13:19

Ähm der wollte einen Amoklauf durchführen

0

Ich denke du machst dir viel zu viele Sorgen. Ich würde mehr Sorgen haben wenn ich zB. an Silvester beim Brandenburger Tor sein müsste. 

Also keine Angst, freu dich auf die neue Schule :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unnötige Angst....
Leiden jetzt seit einigen Wochen alle unter Verfolgungswahn oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Sorge ist absolut unbegründet. Eher hast du einen Autounfall, als dass du in einen terroristischen Akt verwickelt wirst. Es gibt ja zig tausende Schulen hier in Deutschland. Die Wahrscheinlichkeit ist also gering, dass ausgerechnet deine Schule bei einem Anschlag ausgewählt wird. Es werden eher Festivals und ähnliches favorisiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun verdirb dir mit solchen Gedanken nicht die Freude auf die neue Schule.

Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert ist so gering! Da ist es wahrscheinlicher, dass du im Lotto gewinnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit diesem Risiko muss man überall leben aber ich würde einfach mal nur Betten und ich wette Gott wird bei euch sein und euch vor den Teroranschlägen beschützen vertraue einfach auf ihn! Es könnte überall passieren also ist man niergends mehr sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 666Phoenix
05.08.2016, 13:39

Ja, vor allem der Gott der deutschen Rechtschreibung wird uns beschützen!

0

relativ unwarscheinlich, in deutschland war ja bis jetzt noch kein so großer anschlag auf christen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung