Christian von Ditfurth Alternativweltgeschichten sind die zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum nicht? Ich hab es zwar nicht gelesen, aber der Kerl ist Historiker und ist kein Esoterik- oder Verschwörungsspinner, wie es bei solchen Themen oft üblich ist. Außerdem kann es ganz interessant sein, sich mal für eine Buchlänge den Verlauf der Geschichte so zurechtzurücken, wie er bei winzigen Zufälligkeiten auch hätte sein können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade diese beiden Bücher habe ich nicht gelesen, aber alle Stachelmann- und Berlin-Krimis; seine "Schreibe" gefällt mir. 

Die Kritik war jedenfalls von "Die Mauer..." sehr angetan:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Mauer_steht_am_Rhein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?