Frage von smiledii, 24

CHOR oder LITERATUR?

Hey Leute, ich kann mich zwischen Chor und Literatur nicht entscheiden. Ich liebe es zu singen, aber auch zu schauspielern und zu schreiben. Was habt ihr damals, bevor ihr in die SekII gekommen seid, gewählt? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Was fandet ihr in dem jeweiligen Fach gut und schlecht... Danke im Voraus! :)

Antwort
von Flimmervielfalt, 4

Da ich nie in die SekII gekommen bin, kann ichs schwer beantworten, würde jedenfalls von einer zweiten Fremdsprache abraten. Ich persönlich würde darstellendes Spiel wählen.

Antwort
von ButlerJames, 11

Ich wünschte, ich hätte so eine interessante Wahl gehabt. Grundlegender Unterschied ist, dass Chorgesang kollaborative Kunst ist, und Literatur i.d.Regel nicht.

Antwort
von Kesselwagen, 11

Hey...

bei uns gabs Literatur nicht. Ich würde mich aber für Chor entscheiden. Hatte Chor in der Sek. II und über all den anderen Fächern geliebt. War ein schönes Gemeinschaftsgefühl, entspannter "Unterricht" und viel Freude (obwohl wir auch Theorie hatten. Stimmbildung etc. Das hat aber auch Spaß gemacht).

Man musste nicht viel machen, um 13-15 Punkte im Kurs zu erreichen. Nur die Töne schön treffen und die Stimmlage einhalten 😄

Literatur stelle ich mir als ziemlich "undynamisch" und mit viel Arbeit verbunden vor. Aber falls Du gerne schreibst, bist Du dort auch gut aufgehoben... Hm... Für mich wäre das überhaupt nix - selbst Deutsch hätte ich am liebsten ganz abgewählt (auch wenn ich sehr gern Bücher lese) 😭😂

Also Chor! :)

---

LG. Kesselwagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten