Frage von marion64,

chondropathia patellae grad 1-2 mit oberflächiger Rissbildung

was bedeutet das chondropathia patellae grad 1-2 mit oberflächiger Rissbildung und Meniskuspathie grad 1 des Innenmeniskushinterhorn

Antwort von FerryDragon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Chondropathia patellae: Schädigung des Knorpelgewebes hinter der Kniescheibe (oberflächliche Rissbildung wirst Du Dir vmtl. selbst erklären können).

Meniskuspathie: das "Dünnerwerden" des Meniskus (zwei Bänder im Knie), praktisch der Verschleiß. Das Innenmeniskushinterhorn ist eine anatomische Struktur, die ich ohne Bild nicht erklären kann.

Aber frag besser Deinen Arzt. Fachlatein hin oder her, der kennt Deine komplette Krankengeschichte und kann anders als die Community hier das Ganze im Zusammenhang interpretieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Wie kann ich meine Kniee beim Motorradfahren schützen Der Knieschutz Knieverletzungen sind die häufigsten Verletzungen beim Motocross und Enduro.Daher sollte eigentlich jeder Fahrer mit Knieschützern ausgestattet sein. Ein Knieschützer schützt in erster Linie ein gesundes Knie vor Verletzung und natürlich auch bei bereits leider vorhandenen Schäden im Knie. Unmittelbarer Schutz durch eine Komplett-Abdeckung des Knies, Oberbein und Schienbeins s...

    1 Ergänzung
  • Wildtriebe bei Rosen im Garten entfernen Die meisten Rosen im Garten bilden immer wieder Wildtriebe, die dann seitlich der Pflanze aus der Erde kommen. Wenn man sie nicht entfernt, und zwar mitsamt aller Knospen, wachsen immer wieder neue. Am besten ist es, die Rose so weit frei zu graben, bis man an den Ursprungsort des Wildtriebes kommt. Dann die Rinde unterhalb des Triebursprungs quer einschneiden und den Trieb nach unten hin abrei...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten