Frage von Fireblade97, 31

Choke dreht nur auf 1000 Touren?

Hi , also ich habe ein "Problem" mit meiner fireblade sc33. Sie springt an wie eine 1 , läuft top , dreht sauber hoch etc , abeeeeer wenn sie kalt ist dreht sie bei voll gezogenem choke nur auf 1000min1-. Hoffe mir kann jemand helfen! :)

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 15

Was passiert wenn du im kalten Zustand am Gasgriff drehst?

Nur 1000 U/min mit Choke? Sollte eigentlich deutlich höher liegen.

Kommentar von Fireblade97 ,

Sie lässt sich geschmeidig hochdrehen, wenn ich am gasdrehe. Ja und wenn sie dann etwas wärmer ist dreht sie im choke auch ganz normal auf 2500 hoch, nur dauert das seine zeit. Ist wirklich komisch.

Kommentar von Gaskutscher ,

Durch das Anfetten bei gezogenem Choke sollte sie eigentlich dann schon hochdrehen.

Falschluft hast du ausgeschlossen?

Kommentar von Fireblade97 ,

Augenscheinlich erkennt man an den Stutzen etc nichts und sobald sie etwas wärmer ist läuft sie ruhig und normal. (läuft im choke auch ruhig nur eben halt nur auf 1000min1-)

Antwort
von Nonameguzzi, 15

mit dem Choke drehst du ihr auch die Luft ab, funktioniert es auch mit halb gezogenen?

Kommentar von Fireblade97 ,

Nein , zumindest letztens nicht. Habe das auch schon versucht , versuche das nochmal um ganz sicher zu gehen.

Antwort
von zweitaKTMotor, 3

wenn du merkst das sie durch den choke sich quasi selber abwürgt musst du den choke loslassen und quasi damit spielen dass sie nicht ausgeht aber auch nicht abstirbt. war zumindest bei meinem alten mofa so :D

Kommentar von Fireblade97 ,

Das tut sie eben nicht ohne choke geht sie natürlich aus , und wenn ich ihn Stück für Stück wegnehm ebenfalls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten