Frage von TheEasYOne, 56

Chlorreiniger im Bad?

Hallo,
Ich 16 hab gerade mit Chloreeiniger die Badewanne geputzt was nicht viel gebracht hat... Meine Mutter war nicht zuhause und das übliche Zeug stand nicht da deswegen hab ich was anderes genommen (Chloreeiniger).
Da auf der super Flasche stand 'entfernt 99% aller Bakterien' dachte ich, das es ein super fang ist...

Habe alle Fenster aufgemacht und die Badewanne gründlich mit Wasser nachgespült. Kann sie immernoch kaputt gehen? Darf ich das Bad betreten/Badewanne benutzen?! Danke!

Antwort
von Otilie1, 33

wenn du gut alles abgesüplt  und gelüftet hast steht einem normalen badgang nix im wege !  was soll da kaputt gehe?

Kommentar von TheEasYOne ,

Danke. Ich habe viel im Internet und gerade auch von meinem genervten Vater gehört, das Chlor ziemlich stark is und nur für das klo gedacht ist ...

Antwort
von Sei1234, 26

Am besten du erklärst uns warum du die Badewanne reinigen wolltest/musstest.

Chlor entfernt keinen Kalk.

Nimm einen Essigreiniger. Oder wenn das nicht vorhanden ist, nimm Essig.

Oder kauf im nächsten Supermarkt Essigreniger an.

Kommentar von TheEasYOne ,

Besten Dank.

Antwort
von Annizzle, 22

Wenn mal alles abgespült & gelüftet hat dann kann man ganz normal wieder duschen gehen. 🤔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community