Frage von susi876, 255

Chlor eingeatmet vor 3h?

Hallo, habe vor 3h beim Bad putzen die Sprühflasche des Kalkentferners mit der des Schimmelentferners verwechselt. Habe es erst bemerkt, nachdem ich die ganze Badewanne eingesprüht hatte aufgrund des Geruchs und habe dann sofort gelüftet und es entfernt. Hatte seitdem kurz leichte Kopfschmerzen, die wieder weg sind, leichtes Kratzen im Hals und meine Nase lief etwas, sonst nichts Sollte ich mir sorgen wegen einer Chlorgasvergiftung machen oder war diese Exposition unbedenklich und es bestand nur eine leichte Reizung? Danke schonmal für die Antworten :)

Antwort
von Newspicel, 255

Nein ich putze jeden Monat mein Bade Zimmer da mit nur lüften und dann ist alles okay

Antwort
von Wummel1975, 240

Wenn das so schädlich wäre, könnte ich hier schon seit Ewigkeiten nicht mehr antworten. ;-)

Es haut echt auf die Atemwege und den Kopf, aber das vergeht.

Regelmässig inhalieren solltest Du es aber nicht. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten