Frage von Maxilinda6, 61

Chlamydien Infektion und doxycyclin?

Guten tag,

Meine Fä stellte vor drei Wochen chlamydien bei mir fest.

Ich habe daraufhin doxycyclin 100mg für 10 Tage verschrieben bekommen, wovon ich noch 2 Tage Tabletten nehmen muss.

Ich hoffe jemand kennt sich damit ein bisschen aus und kann mir ein paar fragen dazu beantworten.

-reicht eine 10 Tage Therapie auf jeden Fall aus, oder besteht die Möglichkeit das die chlamydien danach noch vorhanden sind?

-wann sollte man sich nach der Therapie wieder nachuntersuchen lassen? Dafür wieder zum arzt oder reicht dafür ein selbsttest aus der Apotheke?

  • wann darf man wieder sex haben? (Hatte seit dem Befund keinen Sex, mein Partner hat bereits einen Termin beim urologen)

  • wann darf man wieder Alkohol trinken ?

-eine Tablette hab ich leider wegen nüchterem Magen eine Stunde nach Einnahme erbrochen, kann deswegen die Behandlung fehlgeschlagen sein?

Danke im voraus, Mfg maxi (w)

Antwort
von Arteloni, 43

Du solltest mit dem Sex warten bis dein Partner negativ getestet wurde, bzw. auch behandelt wurde.

Andernfalls besteht die Möglichkeit sich wieder neu anzustecken. Daraus kann dann so eine Art "Ping-Pong Infektion" werden.


Antwort
von Wurzelstock, 54

Durch eine fehlende Einnahme ist die Therapie nicht gefährdet. Es ist bedeutungslos.

Du solltest dich vor dem Ende der Therapie nachuntersuchen lassen. Nur der Arzt kann erkennen, ob die Thrapie erfolgreich abgeschlossen ist oder weitergeführt werden muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community