Frage von Bina2,

Chiwawa Hunde

Ich möchte mir evtl. einen Chiwawa zulegen. Bin leider nicht informiert und hatte auch noch nie einen Hund. Würde gerne einen Kontakt erhalten wo man KOntakt mit den Hunden hat, die life sieht etc.

Antwort von mecanoqueen,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dann google mal nach CHIHUAHUA ... dann findest du ganz viele Infos.

Lass dir aber gesagt sein, dass es nicht unbedingt ein Anfängerhund ist.

Kommentar von deFleescha,

lol ... DH ...

Kommentar von Kristall08,

Ja, es ist doch hilfreich, wenn man den Namen wenigstens richtig schreiben kann. ;-)

Antwort von Krabbenkutter,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

1.: Deutsch lernen, erleichtert dem Befragten das Antworten ungemein.
2.: Hunde sind keine Gegenstände.
3.: Ins Tierheim gehen und ab und an mit einem Hund etwas Gassi gehen.
4.: für Hunde braucht man Erfahrung, Konsequenz, Zeit und Platz. Wenn nicht vorhanden: Gelbe Quietsche-Ente kaufen (für die Badewanne). Alles andere ist Tierquälerei

Antwort von horbach,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hoffentlich ist dein Sparschwein fett genug, der Chihuahua kostet nicht nur in der Anschaffung sondern da kommen jährlich erhebliche weitere Kosten auf dich zu....

Antwort von Wolpertinger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nimm einfach Kontakt zu einem Züchter auf http://www.vdh.de/zuechtersuche/rassedetail.php?rasse1=Chihuahua achte darauf, dass der Züchter dem VDH angeschlossen ist

Antwort von shita,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"...die life sieht etc." -> Oh mein Gott...

Antwort von Marah,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Am besten, bittest Du einen Züchter um einen Termin. Da kannst Du Dir die Tiere ansehen und Dir wichtige Dinge erklären lassen. Mein Tipp: Nimm keinen ganz kleinen. Es gibt etwas "größere" Exemplare, die wesentlich robuster sind.

Antwort von horbach,

Hoffentlich ist dein Sparschwein fett genug, der Chihuahua kostet nicht nur in der Anschaffung sondern da kommen jährlich erhebliche weitere Kosten auf dich zu....

Antwort von horbach,

Hoffentlich ist dein Sparschwein fett genug, der Chihuahua kostet nicht nur in der Anschaffung sondern da kommen jährlich erhebliche weitere Kosten auf dich zu....

Antwort von chaosqueen1,

wenn du noch nie einen hund hattest und dich dazu entschließt, dir einen anzuschaffen, kann ich dir auf jeden fall den besuch einer guten hundeschule empfehlen.

Antwort von kplayer,

du musst dich auf sehr viel arbeit am anfang machen wie zb. du musst ihm viele sachen beibringen dann musst du ihm beibringen das er draußen sein Geschäft machen soll.... du musst auch dann oft mit ihm gasi gehen

Antwort von sanne172,

http://www.chihuahua.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Hundekekse selber backen Zutaten: 250 g Dinkelmehl 100 g Haferflocken 2 EL Honig 1 TL gekörnte Hühnerbrühe 2 Eier 150 ml Milch 1/2 Scheibe sehr klein geschnittenen Leberkäse Zubereitung: Alle Zuraten für diese Hundekekse zu einem Teig mischen. Sie können die Masse in kleine Plättchen oder Kugeln formen. Die Kekse nun auf ein gefettetes Backblech legen und bei 220 Grad ca. 10-15 Minuten ausbacken. Dabei muss b...

    1 Ergänzung
  • Ratten Leckerchen Leckerlies selbst gemacht Klorollenkekse ca. 200g Rattima 1 Ei etwa 1 TL Mehl Honig nach bedarf (bis es halt schön klebt) Nach Belieben Trockenobst, Nüsse,... (ich backe in jede Rolle immer zwei Ernusskerne) Alles schön zusammenmatschen, in (halbierte) Klorollen füllen, und bei etwa 150°C etwa 45 min im Ofen backen( bis sie schön braun und hart sind) Dann gut auskühlen lassen und mampfen lassen. Die fertigen Kekse h...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten