Frage von Toastbrotboss, 110

Chiptuning oder Auspuffanlage?

Hi Leute ich habe einen Audi A8 D3 Baujahr 2009.Er hat aber noch zu wenig Wumms(360ps) grins Nun kann ich mich nicht entscheiden ob ich ne Auspuffanlage(also eine komplette) oder chiptuning machen lassen soll.Chiptuning ist günstiger aber Auspuff macht mehr Sound...Hab ca 2000€ Budget

Antwort
von IXXIac, 21

Hallo

- ein 4,2 FSI ist Leistungstechnisch schon ausgereizt, bedeutet nur Chiptuning bringt "wenig" ohne vorheriges Hardwaretuning. Aber damit machbare 3-5% mit Superplus Kennfeldern sind bei 350PS schon mal 10 bis 18PS... 18PS haben mal Fiat 500N und 2CV auf 100km/h "gedröhnt" (Bergab und/oder mit Rückenwind). Bei einem A8 erzeugen 18PS vielleicht 3-4km/h mehr Topspeed also kratzt man eher am 250km/h Limiter
- das Tuning bemerkt man aber erst bei WOT, wenn überhaupt
- der D3 hat wohl schon 360PS, ist also "gechipt" ?
- so lange die Abgasanlage noch brauchbar ist rechnet sich da kein "Tuning". Wenn die eh fällig ist dann ist eine Tuninganlage meist billiger als die Orignalteile. Aber 2000€ ist da wenig Budget. Und A8 Abgasanlagen vom Eberspächer halten mit minimaler Pflege über 10 Jahre
- der "Flaschenhals" bei Abgasanlagen sind die Krümmer am Zylinderkopf und die Katalysatoren. Erstere sind durch Bauraumbeschränkungen schwer optimierbar aber letzteres zb Emitec Sportkats bringen durchaus spürbare Mehrleistung im oberen Drehzahlbereich. Aber die meisten "Tuningabgasanlagen" fangen erst hinter denn Kats an und bringen meist nur "Sound" & "Optik" (also Laut und fette/krasse Endrohre)
- Sportabgasanlagen bringen auch kaum Mehrleistung sind dafür meist deutlich leichter gebaut. Aber im Motorsport muss das nur wenige 1000km halten und wird dann eben verschrottet/weggeworfen (oder als gebraucht auf Epay verkauft). Wer was für 5-10 Jahre benutzen will muss in was solideres und teueres investieren (zb Eisenmann oder auch Bastuck).
- Im Bereich Audi gibt es einige Tuner wie der Abt, MTM, Wetterauer, Wendlandt, Nothelle, SKN, B&B/Benteler,, einfach mal informieren wer was zu welchen Kosten macht. Sportkats mit Chip ist evtl. für 2000€ machbar
- evtl. passt die Abgasanlage vom S8 die hat Incocellfächerkrümmer mit Sportkats
- das schöne am Abgasseitigen entdrosseln ist dass sich die Mehrleistung auch ohne Kennfeldanpassung auswirkt, zumindest so lange die Lambdareglung das noch durch anfetten aussteuern kann.
- 2000€ wird bei einer Inspektion mit Bremsen erneuern weggefressen wer bei solchen Wi(n/t)zbeträgen an "Tuning" denkt,,,, das kostet schon ein Satz Schmiedekolben
- Wenn einem 350PS ab Werk nicht "reichen" greift man doch gleich zu einem S8. Die Kosten Gebraucht mit 450 Werks PS weniger als einen gebrauchten 4,2 TFSI auf über 400PS zu bringen. Obendrauf haben S8 noch ab Werk das bessere Fahrwerk, die verstärkte Automatik, fette S Bremsen mit fetten S Rädern und die S Endrohre.

Antwort
von Alopezie, 23

Chip. Mit einem lauteren Sound, nervst du nur andere und hast keine Vorteile. Kannst ja später noch in die Auspuff Anlage investieren 

Antwort
von xgamer09, 68

Erstmal geiles Auto *__* Ich würde dir die Auspuffanlage definitiv empfehlen weil ein A8 mit nem Geilen Sound und Quattro geht richtig ab ;D 

Kommentar von Toastbrotboss ,

Ok Danke schonmal aber ich warte noch ab

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Echt, sei bitte vorsichtig. Ich denke, du hast die Plastik noch nicht allzu lange. Hier in Bayern stehen mancherorts diese hübschen Totenbrettl. Fast nur Namen von jungen Menschen drauf, die auf der Straße ums Leben kamen. Früher legte man gar erst mal die Leichen drauf, heute aber nicht mehr.So wie hier gefahren wird, wundert es mich nicht.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 43

Du verwechselst diese Plattform mit Facebook.

Hier erzählt man nicht was man hat und überlegt zu tun sondern stellt Fragen zu Problemen die man hat.

Sollte die Frage lauten ob Du lieber ein Chiptuning machen lassen sollst oder lieber eine andere Auspuffanlage einbauen lassen sollst, dies aber nicht geschafft hast als Frage zu stellen würde ich Dir zum Chiptunig raten.

Von einer anderen Auspuffanlage hast Du gewöhnlich keinerlei Vorteil. Es sei denn Du leidest unter ADS, dann würde ein lauterer Auspuff Dir dazu verhelfen mehr Beachtung zu finden. Wer es braucht, ich versuche lieber unauffällig zu bleiben da mir ohnehin schon zu Viele nachlaufen.

Antwort
von frank6039, 15

chiptuning sehr gut!

Antwort
von Sonnenstern811, 51

Mach am besten beides. Umso eher fährst du die Karre zu Schrott.

Aber besorg dir vorher einen Schleudersitz.

Kommentar von Toastbrotboss ,

Ich fahr garantiert nichts Schrott

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Vorsicht, das kann auch mir in SF30 passieren. Meinen Zusatz habe ich an der falschen Stelle postiert. Gilt trotzdem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten