Chips beim Training?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du sollst auf nichts verzichten sondern von Chips, Schokolade, Gummibärchen etc. einfach weniger essen. Wenn du ansonsten noch Sport machst außer einmal in der Schule und dich auch so gut ernährst machst du mit einer Tüte Chips die Woche nichts falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabo54321
29.03.2016, 00:10

Ok danke

0
Kommentar von DerRacer36
29.03.2016, 13:35

Kein Problem

0

Da du weit, weit vom Übergewicht entfernt bist, kannst du dir auch zweimal die Woche eine Tüte Chips leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine ganze Tüte! Aber so eine Tüte aufgeteilt auf eine Woche is ja egal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in Ordnung aber wenn du abnehmen willst oder mehr Muskeln aufbauen willst dann  solltest du auch verzichten können ( aber was ist den schon eine Packung in der Woche ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird dein dir bei deinem Training zwar nicht unbedingt helfen, aber natürlich kannst du das machen. Einen wirklichen Unterschied wird es wahrscheinlich nicht geben, wenn du eine Tüte Chips in der Woche ist. 

Am besten teilst du dir die Tüte Chips in der Woche auf, das sollte deinem Körper helfen diese Menge schneller zu verdauen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaa klaaar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güüüte !

Deine Sorgen möchte ich haben !

Ich treibe (für mein Alter) geradezu exzessiv Sport - nicht um der Figur willen, sondern weil's mir von Kindesbeinen an einfach Spaß macht.

Dennoch würde ich nie auf die Idee kommen, auf meine TÄGLICHE Tafel Schokolade zu verzichten. Hab' trotzdem kaum ein Gramm Fett am Körper.

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst rechnen die kalorin der chips must du verbrenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung