Frage von DasRuedi, 68

Chinesisches Programm deaktivieren?

Hi. Ich hab auf meinem Computer neuerdings ein chinesisches Programm was sich bei einem Spiel mitinstalliert habe das ebenfalls aus china kommt (welches ich aber dank inofiziellem englisch patch spielen kann) es kamen einige programme mit dem spiel doch die konnte ich alle leicht deinstallieren. dieses eine programm dessen namen ich nichtmal kenne weil ich kein chinesisch kann ist irgendwiie sowas wie ein virenschutz und PC booster und hat irgendwie auch einen video player. und hier kommt das problem. denn aus irgendeinem grund meint es, ich wolle es als standard programm um mp4 dateien abzuspielen. mit rechtsklick -> öffnen mit -> standardprogramm auswählen gehts nicht weil mir das garnicht mehr angezeigt wird wenn cih rechtsklick mache. also ist meine frage: Gibt es einen Weg ein Programm zu deaktivieren. So dass es keinerlei auswirkungen auf den Computer mehr hat als wäre es garnicht da. denn deinstallieren kann ich es wie gesagt nicht. vielen dank schonmal im vorraus. mfg DasRüdi

Antwort
von question42b, 43

Mit "Unlocker" kannst du alles löschen. Beispielsweise das Installationsverzeichnis des Programms. Allerdings ist das keine saubere Deinstallation.

Ich würde erstmal probieren, es über die Systemsteuerung zu deinstallieren. Wenn es da nicht existiert, würde ich nach einen "uninstall.exe" oder ähnlichen im Installationsverzeichnis suchen. Wenn das nichts wird, über CCleaner den Autostart löschen und dort versuchen, es zu deinstallieren.

Ob sich die Funktion aber auch nach einer Deinstallation wiederbeleben lässt ist fraglich. Die könnte auch komplett zerschossen sein, klingt nämlich sehr nach Schadsoftware. -> Antivierenprogramme melden sich nicht zu Wort?

Kommentar von DasRuedi ,

es ist unter den programmen in der systemsteuerung durchaus zu finden aber die deinstallation ist chinesisch. und weil ich nicht weiß wie das programm heißt kann ich nach keinem deinstallations guide recherchieren. unlocker klingt schonmal gut. von mir aus reicht es auch das diing kaputt zu machen. hauptsache es meldet sich nicht mehr.

Kommentar von DasRuedi ,

ich habe es nun irgendwie geschafft doch das richtige zu klicken und bin das programm nun endlich los

Antwort
von DarkxAxngel, 38

Du könntest aus der Autostart rausmachen. Aber es ist die Frage welches Programm das ist /Wie es heißt, weil es könnte in der Registry drinn sein.

Aber es nicht deinstalieren zu können, sowas gibt es nicht außer mangelnde Rechte.

Kommentar von DasRuedi ,

das problem bei der deinstallation ist dass sie chinesisch ist. und ich drücke scheinbar immer das falsche.

Kommentar von DasRuedi ,

ich habe es nun irgendwie geschafft doch das richtige zu klicken und bin das programm nun endlich los

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community