Frage von deppensido, 89

Chinesisches Esses vom Mittwoch, ist das noch essbar?

hallo,

mein Bruder hat sich letzten Mittwoch vom Chinesen gebratene Nudeln und Entenfleisch mit Erdnusssausse geholt. Jetzt hat er kaum was davon gegessen und ich habe einen riesen Hunger. Könnte ich das bedenkenlos essen oder ist das mittlerweile schlecht. Das Essen stand die ganze Zeit im Keller und ist somit gekühlt. Falls es noch essbar sein sollte, kann ich das einfach in der Microwelle aufwärmen? Vielen Dank!

Antwort
von Hack31, 36

Ist zwar gekocht usw aber ich würde das nicht mehr essen. Das Risiko sich irgendwas einzufangen ist zu groß, ess Obst, Brot oder mach dir Nudeln mit Tomatensauce... wegen dem Verzicht auf eine Mahlzeit wirst du nicht sterben.

Grundsätzlich: so lange lässt man essen nicht stehen, schon gar nicht im Keller.

Allein die Tatsache, dass du dir selbst unsicher bist, zeugt dass du es nicht essen sollst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung, 15

Hallo! Ich würde das lassen, alles Gute.

Antwort
von Lynx1337, 50

Würde ich sicherheitshalber nicht mehr essen.

LG Lynx

Antwort
von xDdjfke, 16

Calm down and ess es nicht! Das kann schon giftig sein und wieso gehst du nicht aus, etwas Warmes und Frisches zu bekommen?

Antwort
von axoni, 45

naja es ist gebraten aber erdnusssose, wie muß man drauf sein?

Antwort
von LeonieBb, 28

Beim Chinesen lag es bestimmt auch eine Woche nur so  im Keller.

Antwort
von MrZurkon, 39

Lass die Finger davon. Erdnusssauce und Entenfleisch halten sich nicht so lange. Und es stand im Keller nicht im Kühlschrank.

Antwort
von latricolore, 36

Wär mir zu riskant. Eine Schnitte tut's auch, oder?

Antwort
von marina2903, 37

guten hunger,las es sein schon zu alt

Antwort
von RuniX, 45

Schmeiß weg

Antwort
von Gwennydoline, 27

Letzten Mittwoch?! Schmeiß weg!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten