Frage von jasminschgi, 203

Chinesisches essen und nun starke Bauchschmerzen?

Hallo. Ich war vor ca 13 stunden beim chinesen. Nun wachte ich auf und hatte voll starke Bauchschmerzen. War dann am klo und musste auch brechen und dann wurde mir total schwindelig und mir war extrem heiß und gleichzeitig kalt. Ich habe gestern sonst nicht viel was anderes gegessen. Wie lange dauert das noch, was kann ich tun?

Antwort
von JanRuRhe, 156

Vielleicht hast du ein sogenanntes Chinarestaurant-Syndrom. Die Glutamate die in Chinarestaurant verwendet werden und  die das Essen so lecker machen, verträgt nicht jeder in diesen Mengen. Hattest du heiße Wangen? Das ist ein Anzeichen.

Kommentar von jasminschgi ,

nein. mir war nur heiß so wie eine Wallung

Kommentar von JanRuRhe ,

Klingt doch nach einer Glutamat-Unverträglichkeit
Schau mal:
Symptome
Bereits 10 bis 20 Minuten nach Aufnahme der als Auslöser angesehenen Stoffe kommt es zu Mundtrockenheit, Kribbeln oder Taubheitsgefühl in der Mundhöhle, Juckreiz im Hals, geröteten Hautpartien (z. B. Wangen) mit Hitzeempfindung, Herzklopfen, (Schläfen)-Kopfschmerzen, Gesichtsmuskelstarre, Nackensteifheit, Gliederschmerzen und Übelkeit.

Passt das? Kommt alles von Wikipedia

Antwort
von Einselfzehn, 161

Deinen Magen mit Tee beruhigen und dich hinlegen versuchen zu schlafen und evtl einen Eimer neben dich stellen . Hatte das auch mal nach China essen .... Bei mir war es am nächsten Tag nachmittags um einiges besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten