Frage von xdrxms, 50

Chinafest in Düsseldorf 2016?

Hallo. War schon einmal jemand auf dem Chinafest in Düsseldorf? Wenn ja, wie war es dort? Lohnt es sich? Was gibt es da gutes zu "erleben"? Und was ist nicht so toll? Das es nichts im vergleich zum Japantag ist, ist mir klar. Würde mich über hilfreiche Informationen freuen! :)

Antwort
von MrClarkKent, 36

Die Kölner sagen jetzt gleich alle wahrscheinlich, dass es total langweilig dort ist. Aber ich finde das Chinafest sehr gut, sogar noch besser als den Japantag. Besonders schön finde ich die Teezeromonie mit Jasmintee.

Kommentar von xdrxms ,

Was habt ihr alle mit Köln und Düsseldorf? Das ist total quatsch. Reiner Vorurteil. Ich komme auch aus Köln und liebe Düsseldorf. Trotzdem danke für deine Antwort. Ich werde hingehen und mal rein schnuppern :)

Kommentar von MrClarkKent ,

Ich habe nichts gegen Köln, habe dort selbst sogar mal gewohnt, aber ich lese im Internet, wenn von Düsseldorf die Rede ist, permanent von Kölnern provokante Kommentare von wegen, dass in dieser Stadt schon um zehn Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden, dort der Hund begraben sei... dass das einzige Schöne an Düsseldorf der Hauptbahnhof sei, von dem man nach Köln kommt usw. Ich verstehe ja wirklich Spaß, aber manchmal nervt es und das obwohl ich kein wirklicher Düsseldorfer bin. 

Kommentar von Deichgoettin ,

Ich kenne zwar das Chinafest (noch) nicht und kann dazu nichts sagen, aber hier eine "Aufklärung", was die Rivalität Köln/Düsseldorf angeht :-))
http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/kultur/woher-kommt-eigentlich-die-duessel...

Antwort
von xhaneulinax, 19

Ich bin am ueberlegen ob ich auch dahin gehen soll >3<

Kommentar von xdrxms ,

Ich war da. Du konntest in einer Minute eine runde laufen und hast dich vollgegessen. War nichts besonderes, aber trotzdem schön ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community