China und Taiwan?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja ein bisschen schwierig zu erklaeren ist das schon. Vor langer Zeit war Taiwan Teil der Qing Dynastie, die 200 Jahre lang darueber herrschte. Ende des 19. Jahrhunderts wurde Taiwan dann eine Kolonie Japans, die dann ein halbes Jahrhundert die Insel beeinflusste und modernisierte.

Nach dem 2. Weltkrieg musste Japan (als Verlierer) Taiwan wieder China zurueckgeben. In China herrschte Chaos und Krieg zwischen den Kommunisten und Nationalisten. Die Kommunisten uebernahmen die Herrschaft ueber China und riefen die VOLKSREPUBLIK CHINA aus. Die Nationalisten, die die REPUBLIK CHINA im Jahre 1911 ausgerufen haben, fluechteten nach Taiwan. Mit einigen anderen Inseln ist das Territorium der REPUBLIK CHINA nun extrem geschrumpft.

Die Nationalisten erhofften sich bald wieder die Herrschaft ueber ganz China zu gewinnen, doch nach vielen Jahrzehnten und einigen Generationen denkt man jetzt ganz anders ueber die Sache nach und die meisten Taiwaner moechten heutzutage nicht viel mit der VOLKSREPUBLIK zu tun haben. Die kommunistische VOLKSREPUBLIK CHINA sieht Taiwan als ihre 23. Provinz an, doch hat nie uber Taiwan geherrscht. 

Es gab ueber die letzten Jahrzehnte viele Streitereien und Konflikte zwischen Taiwan und China. Lange Zeit gab es keine Direktfluege und die Chinesen durften auch nicht nach Taiwan einreisen und umgekehrt. Mit der wirtschaftlichen Annaehrung beider Laender hat sich das in den letzten Jahren stark geaendert.

Taiwan wird von den meisten Laendern offiziell nicht anerkannt, da China dies untersagt. Doch ist Taiwan de facto ein souveraener Staat mit eigener Regierung, Militaer, Passport usw. Das interessante ist, dass man mit dem taiwanischen Pass in viel mehr Laendern visafrei einreisen kann als mit einem chinesischen. Mit Deutschland besteht u.a. auch eine Vereinbarung fuer das Working Holiday Visum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Taiwan haben sich die Gegner der Kommunistischen (mit Mao Tse Tong) Revolution  1949  zurück gezogen, es war ihre letzte Bastion. In den 1950 ziger Jahren gab es oft Zoff zwischen China und Taiwan. Taiwan gehörte ursprünglich zu China .Produkte aus Taiwan durften sich nicht Made in China nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taiwan sieht sich als rechtmässigen chinesichen Staat für ganz China eben. Faktisch sind sie eine Provinz, die sich unabhängig erklärt hat unter der Kuomintang-Regierung. China erkennt sie nicht an. Im Laufe des Kalten Krieges wurde Taiwan durch die USA unterstützt. In dieser Zeit war Taiwan auch eine Militärdiktatur mit alen entsprechenden Attributen inkl. Verfolgung von Andersdenkenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldtimertreffen
07.11.2015, 22:25

Super Korrekt! Kann ich nur zustimmen!

0

Kurz umrissen

Als sich die Rote Armee durchsetzte floh die restlichen kaisertreuen bzw. republikanischen Truppen nach Taiwan, die dann dort ein eignen Staat namens Taiwan gegründet hat. Ich glaube gar, dass "Tai" frei bedeutet. Taiwan war natürlich zuvor klarer teil von China gewesen, doch nur weil sich die Volksrepublik sich "China" nennt einen anspruch zu haben ist etwas fragwürdig. Schließlich sind die Taiwanern eben vom gleichen Volk, aber eben frei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokomi
07.11.2015, 18:25

leider nicht korrekt! um nicht zu sagen total daneben

1
Kommentar von JBEZorg
07.11.2015, 22:00

Frei von was?

0
Kommentar von Snanifo
08.11.2015, 08:37

Fehlt übrigens nur noch die Tatsache, dass die USA das "freie" China bis heute aus eigenen geopolitischen Interessen in diesem Raum ökonomisch und politisch unterstützt und auch militärisch mit Taiwan kooperiert.

0
Kommentar von Oldtimertreffen
10.11.2015, 07:44

Habe nichts von Weltwirtschaft geschrieben. Tai bedeutet Frei, das stimmt.

0

das kann man nicht kurz erklären, da hängt geschichte dran, um die zusammenhänge zu verstehen, belies dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldtimertreffen
07.11.2015, 18:22

Dein Kommentar schien mir echt seltsam und habe deswegen dein Profil mal angesehen. Ich muss leider Feststellen, dass dir Langweilig sein muß!

0

Was möchtest Du wissen?