Frage von AnnaSimi,

chilli- rosmarin- öl selber machen

Hallo, Ich bin gerade dabei für weihnachten rosmarin-chilli-öl zu machen. habe nun getrocknete chillies genommen, da bei frischen das ganze schonmal angefangen hat zu schimmeln. wie ist das denn mit dem rosmarin?getrocknet oder frisch? liebe grüße

Hilfreichste Antwort von Blueson1c,

Hi AnnaSimi,

normalerweiße dürften die frischen Zutaten kein Schimmeln verursachen. Das Öl umschließt alles und hält es Luftdicht. Wichtiger denke ich ist das du die Grundlagen zum Einmachen kennst. Google mal danach.

Aber kurz zusammengefasst wie ich das machen würde: - Zutaten nicht anbraten sondern roh verwenden. Am besten im Mörser zerstoßen um das Aroma frei zu setzen - Eine sterilisierte Glasflasche verwenden und entsprechend behandeln (nicht die Innenseite anfassen beim befüllen usw.) - Bis oben hin befüllen damit keine Luft enthalten ist - Nach dem Befüllen auf den Kopf stellen und eine halbe Stunde stehen lassen

So sollte das Öl sicher lange halten

Antwort von charmingwolf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kann´s mit Frisch oder Getrocknete machen, bei Frischen kann es Problem geben das du Bakterien drin hast. Chili aufschneiden, und in Kochendes Öl geben (ca 1/2 Stunde Köcheln , nach dem es Kalt ist in Flaschen Abfüllen

Antwort von JayJayFrankfurt,

Geht beides, was du gerade da hast.

Kommentar von AnnaSimi,

also waren die chillies fürs schimmeln verantwortlich?

Antwort von pezzi,

HAst du frischen Rosmarin? Kannst du nehmen. SOnst halt den getrockneten

Kommentar von AnnaSimi,

also lag es damals zu 100% an den frischen chillies,dass es geschimmelt hat, ja?

Kommentar von pezzi,

glaube ich, ja. Enthalten zuviel Wasser....

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community