Chihuahua rechtzeitig kaufen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe keinen Chi sondern einen Collie. Ich habe beim Züchter vorreserviert, als die Hündin gerade erst in der Zuchtplanung war. Sie wurde dann ein paar Tage später gedeckt.

Am einfachsten ist es, wenn man sich aus seinem Hundeclub (Rasse) die verschiedenen möglichen Züchter heraussucht, die einen Wurf planen. Manche planen einen Wurf nur, wenn genügend Interessenten da sind.

Beim Chi ist es nunmal so, das die eh recht wenige Welpen bringen - manchmal sind da nur 2 Welpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem guten Züchter und lass dich für einen Welpen vormerken. Dann hat der Züchter auch die Möglichkeit, dir auf den Zahn zu fühlen, ob er dir einen Hund geben will.

Ich kenne das von guten Züchtern, dass die Welpen längst reserviert sind, ehe sie auf der Welt sind. Und für einen Käufer ist es normal, dass man eine Wartezeit von - je nachdem - 1/2 Jahr in Kauf nehmen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Auf Rassehunde von Züchter muss man warten können, die drucken die Hunde ja nicht in Serie :) 

Such dir ein vernünftigen aus und warte bis die Hündin gedeckt wird, das tolle ist das du die Entwicklung so auch mitverfolgen kann, was doch auch ganz spannend ist :) 

Ansonsten suche mal im Tierheim, da sitzen auch genug :) zwar ohne Papiere und meist eben kaum reinrassig aber als familienhund durchaus gebrauchbar :)

Hab eine Mischlingsdame die eigentlich voll aussieht wie ein chihuauhua aber eine angenehmere Größe hat die hab ich im heimischen Tierheim gefunden :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Chis waren "Reste", die total "versaut" zur Züchterin zurück gekommen sind. Die waren definitiv nicht "anfängerfreundlich"! 

Die Chi-Besitzer in meinem Umfeld (und das sind viele) haben sich entweder bei ihrem favorisierten (VDH-)Züchter auf die Warteliste setzen lassen, kennen persönlich Züchter und haben so Hunde vermittelt bekommen, die für die Zucht vorgesehen, aber doch nicht geeignet waren und/oder haben Hunde aus dem Tierschutz (In- und Ausland) und ein paar haben ihre Hunde von privat. Besonders bei Privatpersonen und im Auslandstierschutz muss man aber gut aufpassen, da es leider viele schwarze Schafe gibt. 

Ich würde nie den erstbesten Hund nehmen! Und auch keinen Hund bei einem "Züchter" holen, der mir unter den Umständen ohne zu zögern einen verkaufen würde! Selbst wenn der reservierte Welpe nicht "mein" Hund wäre, würde ich auf den nächsten Wurf warten (oder mich bei einem andern Züchter umsehen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß dich beim Züchter deines Vertrauens auf die Warteliste setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde kauft man bei einem VDH Züchter oder im Tierheim. Geeignete Züchter findest du auf der Homepage des VDH. Setze dich mit ihnen in Verbindung, schau wann sie ihren nächsten Wurf haben und hoffe, dass sie einen Welpen für dich reservieren. Davor wirst du aber auf Herz und Nieren geprüft, ob du als zukünftiger Hundebesitzer geeignet bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo?!

Da geht es doch nicht um Schnell oder nicht schnell!

Du musst den Hund dann kaufen wenn du lange Urlaub hast und erstmal Wochenlang für den Welpen da sein kannst!

Ich hoffe das ist dir klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau, man reserviert ihn   bei einem  VDH  züchter .  der züchtet  nur dann, wenn er  für einen wurf  genügend abnehmer hat-- das kann natürlich monate  dauern ,bis du dann deinen  hund  hast.

wieso  gugst du nicht im tierheim nach  ähnlichen hunden ,die  dringend ein zu hause  suchen - anstatt  neue welpen erzeugen zu lassen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ein lebendiges Wesen so materiel dargestellt wird. :D Vllt solltest du früher aufstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Scheinst grad die Gutefrage.net mit einem Chihuahua Besitzer Forum zu Verwechseln :) ... wie dem auch sei auch wenn ich nur einen Schäferhund meinen Schützling nennen darf, glaube ich dir helfen zu könnem.

Um einen Rasse Hund mit Papiere zu bekommen, ist es am besten dich mit einem Züchter kurz zu schliesen und dir dort einen zu Reservieren!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung