Frage von Schwesterher, 58

Chihuahua Gehirnerschütterung?

Hallo, Mein Chihuahua ist heute vormittag aus dem Farradkorb gefallen während der Fahrt. Innerhalb der Mund gegend blutete er leicht. Ich konnte jedoch nicht wahrnehmen wie er aufgekommen ist. Jetzt ist er träge, zieht sich zurück und schläft viel. Er ist völlig lustlos. Sind das vielleicht Anzeichen einer Gehirnerschütterung?
Mache mir Sorgen

Antwort
von FancyDiamond, 38

Wie kann man einen so kleinen Hund ungesichert in einem Fahrradkorb transportieren?

Und dann sitzt du hier vor dem PC, währenddessen ein Hund seit dem Vormittag wahre Höllenqualen durchlebt!

Weniger Verantwortungsbewusstsein habe ich selten zuvor gesehen!

Geh sofort zum TA!



Antwort
von MehrPSproLiter, 45

Geh zu einem Tierarzt, da führt kein Weg vorbei.

Antwort
von ninamann1, 31

Geh bitte schnellstens zum Tierarzt !!!!  . Es gibt auch einen Notdienst und mobile Tierärtzte , die ins Haus kommen.

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Antwort
von Schwesterher, 28

Verantwortungslos ? Denkt ihr ich habe nicht schon bei Tierärzten angerufen die mir gesagt haben sie sind nicht in unserem Landkreis oder garnicht geöffnet haben !

Antwort
von Andrea2009, 34

Ist nicht dein Ernst! Ab zum Arzt! Sollen wir hier unsere Kristallkugeln auspacken und raten?

Antwort
von Gaskutscher, 21

Da ein Chihuahua eine offene Fontanelle hat kann es auch zu einer üblen Hirnschädigung gekommen sein.

Können wir hier nicht lösen -> Tierarzt suchen und finden. Heute Vormittag ist das passiert, jetzt fragst du hier nach... 

https://www.google.de/search?q=tier%C3%A4rztlicher+notdienst&gws_rd=cr,ssl&a...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten