Frage von Wissenistmacht, 59

Chemiestudium auch Promotion?

Ich denke über einen Chemiestudium nach. Aber frage mich, ob ich dann nach 5 Jahren auch den Doktor machen soll. Was für einen Unterschied würde das machen? Gehalt und so, da es klar ist, dass man mit Doktor bessere Berufschancen hat. Und die 2. Frage: Welche Berufsperspektiven würden sich mir bieten? Nach Studium (Master) und Promotion. Und die Gehälter in diesen Berufen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jo3591, 28

Hallo,

bei Chemikern wird auch heute noch überwiegend nach dem Master eine Promotion angeschlossen. Die meisten Abgänger sind promoviert und die Berufschancen und Gehälter sind eindeutig besser. Die Bachelor Qualifikation wird sehr unterschiedlich beurteilt, durchaus nicht immer positiv. Übrigen nur nebenbei: Die wenigsten Chemiker stehen mit weißem Kittel im Labor und arbeiten praktisch.

Antwort
von wolfenstein, 36

Chemielaborant oder die neurochemie wäre doch sehr interessant. Und die Gehälter kannst du sehr gut bei Gehalt. de nach schauen. Weicht ja ab von Bundesland zu Bundesland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community