Frage von nikeadidassport, 18

Chemiefraghee?

Wieso geht ein stoff wie z.b. benzol dass ein mesomeriestabilierster stoff ist schwerer eine reaktion ein, also allgemein wieso gehn stabile stoffe schwerer eine chemische reaktion ein

Antwort
von PeterKremsner, 12

Das liegt daran, dass für eine Reaktion mit einem Stoff ja zuerst eine Bindung aufgebrochen werden muss.

An dieser aufgebrochenen Stelle kann sich nun der andere Stoff verbinden.

Das Aufbrechen der Bindung selbst erfordert Energie (Aktivierungsenergie).

Ein Stoff ist dann chemisch Stabil wenn diese Aktivierungsenergie hoch ist und daraus folgt, dass stabile Stoffe schwerer eine Reaktion eingehen.

Antwort
von Healzlolrofl, 14

Solange es eine Fraghe ist - ist doch allet jut. Wa?

Kommentar von nikeadidassport ,

leute wie dich sollte man löschen als user

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ne, eigentlich nicht. Bin sehr Wertvoll für manche Leute.

Kommentar von Bevarian ,

Getretenes Hündchen kläfft... - suche doch erst mal selber und sei nicht so faul!   ;)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten