Frage von Lostgirly, 67

Chemieaufgabe brauche Hilfe?

Berechne die Masse eines Erzes (Anteil Kupferkies=83%) die verarbeitet werden muss, um eine Tonne Kupfer zu gewinnen welches Volumen Schwefeldioxid wird bei 0*C dabei freigesetzt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vach77, Community-Experte für Chemie, 61

Du musst die folgenden Lösungsschritte machen:

a) Formulierung der Reaktionsgleichung

b) Du benötigst das Periodensystem, um die molaren Massen M zu berechnen.

c) Welche Masse an Kupferkies wird laut Reaktionsgleichung  zur Herstellung von m(Cu) = 1 t benötigt?

d) Da kein reines Kupferkies vorliegt, benötigt man in der Praxis offenbar mehr als bei c) berechnet. Wie groß ist dann m(Kupferkies)?

e) Welche Masse an Schwefel(IV)-oxid entsteht gleichzeitig, wenn m(Cu) = 1 t entsteht?

f) Wie groß ist die Stoffmenge n(Schwefel(IV)-oxid)?

g) Wie groß ist V(Schwefel(IV)-oxid) bei der gegeben Temperatur?

Meine Anmerkung: Der Aufgabensteller hat anscheinend nicht bemerkt, dass der Druck bei der Ermittlung eines Gasvolumens auch eine Rolle spielt. Der Aufgabenteil g) ist genau genommen deshalb nicht lösbar.

Antwort
von DerBessereJosef, 67

42!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten