Frage von PandoraLover, 21

Chemie: Zweite Frage zur Verhältnisformel?

Hallo, Hier sind meine Fragen: 1) Wir haben ins Heft geschrieben: 1 u = 1,661 * 10^ -24 g Was hat das zu bedeuten?????? 2) Was hat die absolute Atommasse mit der des Kohlenstoffatoms zu tun? 3) Wenn u eine Einheit ist, wie soll ich diese anwenden?? Ich meine, gibt es zum Beispiel 5 u?!

Antwort
von Luca2698, 9

u ist eine Einheit, die für seeeeehr kleine Massen genommen wird. Du siehst ja selber, das 1u nur ein winziger Teil eines Gramms ist. Das ist wie mit Litern und Millilitern:
Wenn du über große Flüssigkeitsmengen sprechen willst, verwendest du Liter. Wenn du aber über kleine Mengen sprichst dann verwendest du Milliliter. In der Chemie ist es genauso:
Wenn du über Dinge sprichst, die ein zu kleines Gewicht haben, erfindest du eben eine neue Einheit, um nicht jedesmal schreiben zu müssen:
"X hat eine Masse von 0,0000000000000000000000000005 Gram" ;)

Antwort
von xcrlnx, 13

1. Du fragst doch auch nicht, was 1kg=100g bedeutet
3. 5u= 5×1,116×10^-24g

Kommentar von xcrlnx ,

5×1,166×10^-24g

Kommentar von xcrlnx ,

2. Die absolute Atommasse entspricht 1/12 der Masse eines Kohlenstoffatoms

Kommentar von PandoraLover ,

Also ist die absolute Atommasse = 1/12 des Kohlenstoffatoms mal x

und die relative Atommasse = ???

wir haben aber auch notiert : absolute Atommasse in Gramm

wie ist das denn jetzt zu verstehen??

Kommentar von vach77 ,

Luca2698 fragt sicher nicht

was 1kg=100g bedeutet

denn er weiß dass diese Frage falsch wäre.

Kommentar von xcrlnx ,

oh nein ich habe eine null vergessen, die Welt geht unter

Kommentar von xcrlnx ,

dann 1/12 des Kohlenstoffatoms mal 1,166×10^-24 denke ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten