Frage von LodGike, 61

Chemie Zeugs?

Die Aufgabe lauet:

Nitrat reagiert bei pH < 7 mit Kupfer zu Nitrit-ionen und Cu^2+ -Ionen. Jemand ne ahnung wie das geht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vach77, Community-Experte für Chemie, 24

Du musst in der elektrochemischen Spannungsreihe zuerst einmal nach Redoxsystemen Auschau halten, die für eine Reaktion in Frage kommen könnten.
Ich will Dir die beiden Systeme angeben, so wie sie in der Spannungsreihe stehen:
Cu --> Cu²⁺ + 2 e⁻                                    E° = + 0,35 V

NO₂⁻ + 3 H₂O --> NO₃⁻ + 2 H₃O⁺ + e⁻    E° = +0,8 V

Kannst Du nun selbst die Oxidation, die Reduktion und dann den Redoxvorgang formulieren?

Kommentar von vach77 ,

Entschuldigung, ein Fehler in der 2. Gleichung. Es muss statt
e⁻ natürlich 2 e⁻ heißen, da sich die Oxidationszahlen entsprechend geändert haben.

Antwort
von theantagonist18, 35

Was willst du denn genau wissen?

Kommentar von LodGike ,

Wie man eine Redoxreaktion aufstellt.

Kommentar von theantagonist18 ,

Die Reaktion ist ja in Worten bereits gegeben. Was ist das Reduktionsmittel und was das Oxidationsmittel?

Kommentar von LodGike ,

Also das Reduktionsmittel ist Kupfer und das Oxidationsmittel ist Nitrat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten