Frage von Lavendelauge, 54

[Chemie] was bedeutet (s) oder (g) nach Elementen in einer Reaktonsgleichung?

Heyy :)

Ich (2. Jahr Chemie, 9. Klasse) schaue mir grade im Buch etwas zu Redoxreaktionen an, da wir diese grade im Unterricht durchnehmen. Mir ist aufgefallen, dass die bei den gleichungen immer ein in Klammern gestelltes (s) oder (g) an die Stoffe dran hängen. Zum beispiel:

2 CuO (s) + C (s) --> 2 Cu (s) +CO2 (g)

Ich hab mich dann im Internet einwenig umgesehen was dies denn bedeutet, da wir das so nie aufgeschrieben haben und auch noch nie durchgenommen haben.

Auf einer Seite habe ich gelesen, dass das was mit den Zuständen des Stoffes zu tun hat:

(s) = solid = fest

(l) = liquid = flüssig

(g) = gasförmig

(aq) = in Wasser gelöst --> wässrige lösung

Stimmt das? Und wie kann es dann sein, dass es in unserem Buch eine Gleichung mit Hg(s), also festen Quecksilber gibt? War das Quecksilber dann "gefroren", also halt eben kälter als -39 °C?

Antwort
von nimmsmitsalat, 37

Haben wir zufällig dieses Jahr in der Q1 nochmal in Chemie wiederholt sollte so stimmen alles :)

Antwort
von eemiiiilyy, 23

Jaa stimmt so :)

Antwort
von Ruffy5286, 28

Jop sollte so sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community