Frage von elisaXD, 19

Chemie verdünnte Base und Säure?

Hallo ich habe verdünnte Natriumhydroxidlösung und versünnte Salzsäure gegeben und soll dazu eine Gleichung aufstellen. Ist NaOH(aq) + HCl(aq) richtig? Oder heißt das nur NaOH + HCl? Und wie lautet das Ergebnis? Danke schon mal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WildTemptation, 19

Du musst nicht (aq) schreiben. Manchmal ist es zwar auch sinnvoller, statt NaOH bzw. HCl einfach Na+ + OH- bzw. H+ + Cl- zu schreiben, weil die starke Base bzw. Säure in wässriger Lösung ohnehin dissoziiert ist, aber das muss man nicht.

Mit "Ergebnis" meinst du, was bei der Reaktion raus kommt? Je nach Konzentration neutralisieren sich Säure und Base zu Wasser. Übrig bleibt NaCl, das hydratisiert als Na+ + Cl- vorliegt. Weil diese Ionen also auf der linken und auf der rechten Seite der Reaktionsgleichung gleich vorliegen, kann man sie theoretisch auch gerne mal weglassen. In deinem Fall ist das zwar wahrscheinlich nicht so üblich, aber merk dir das mal für die Zukunft.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 15

Es gibt beide Schreibweisen in den Chemiebüchern; aber die erste ist die bessere.

Wenn ihr einmal die Ionenschreibweise habt, dann gibt es noch eine dritte Schreibweise, und diese ist die beste, weil "wahre".

Jetzt fehlt aber in den Reaktionsgleichungen noch die Produktseite. Kommst Du nicht alleine auf die Lösung?

Antwort
von hallobinfelix, 15

(aq) bedeutet aquatisiert. Die Angabe ist nicht zwingend nötig ;)

PS: Das Ergebnis: NaOH + HCl -> NaCl + H2O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten