Frage von k021t, 57

Chemie Testtt!?

Wir schreiben bald einen Chemie Test aber ich versteh das Thema kaum🙁. Ich würde mich über eine ausführliche und hilfreiche Antwort freuen die mir auch wirklich weiter hilft denn mir ist es echt wichtig eine gute Note zu schreiben. Danke 🙏🏻💖
Unser Thema ist isomere siehe Bilder

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 14

Darf ich, ehe wir "weiterreden", Deine Blätter zuerst einmal korrigieren?

Blatt 1: "auch iso-Pentan?" - Diese Verbindung heißt 2-Methylbutan

Blatt 2:
a) Die Formel über Buten: Hier sind 2 Bindungen zu viel in dieser Formel. Sie ist also falsch.
b) "Stoffe mit einer .... nennt man Alkene".
c) Die Formel für Ethin (4 Zeilen weiter unten) ist falsch.
d) In der nächsten Zeile steht eine Verbindung mit Doppelbindung statt mit Dreifachbindung.

Blatt 3:
a) Der Name 2-hexan bei der ersten Formel ist falsch.
b) Wenn sich die bei 2) und 3) aufgeführten Namen auf die Formel darüber beziehen, dann sind sie falsch.
c) Der Formelname unter der Formel bei "Kohlenstoffverbindungen mit Mehrfachbindung" ist falsch.

Kommentar von k021t ,

Okay aber dafür kann ich auch nichts hab das alles von der Tafel abgeschrieben

Kommentar von vach77 ,

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du so viele Fehler beim Tafelabschrieb gemacht hast. Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass Dein Lehrer so einen katastrophalen Tafelanschrieb macht, oder dazu sein ok gibt.

Wo des Rätsels Lösung liegt wissen wahrscheinlich nur die Götter.

Antwort
von LeBonyt, 14

Der erste Zettel mit den Isomeren von Pentan ist nicht ganz richtig:Es gibt n-Pentan, die mittlere Struktur heißt neo-Pentan und die ganz rechte iso-Pentan. Du hast zurecht ein Fragezeichen dran gemacht.

siehe auch Pentan bei Wikipedia

Kommentar von k021t ,

Ich hab das von der Tafel abgeschrieben😂😅

Antwort
von Lilalaunebaer69, 10

Das sind die Anfänge von organischer Chemie.
Wie quanTim schon schreibt, schau mal bei Alkanen etc.
http://www.chemie.de/lexikon/Alkane.html

Antwort
von TheTrueSherlock, 9

Deine erste Anlaufstelle für Mathe-, Biologie- oder Chemieprobleme sollte "Simple..." auf YouTube sein (TheSimpleMaths, TheSimpleBiology, TheSimplechemics)

Jetzt hast du erstmal genügend zu tun, weil du dir die folgenden Videos anschaust:

Beide gehören zu einer Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlxOW5VSfflOxuTaaFMwNxfAUsO7Mhf6S




Alle Videos sind echt gut erklärt und haben mir schon viel weitergeholfen :) Wenn sie manches erzählen, was du noch nicht hattest (und demnach nicht wissen musst), dann überspringst du das einfach. Notiere dir am Besten auch noch alles Wichtige, so dass du dich beim Thema besser auskennst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten