Chemie (Stoffmenge, Volumen von Wasserdampf, Kohlenmonoxid)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stoffmenge berechnet man mit dieser Formel:

n=m/M (Stoffemenge= Masse / molare Masse) (M von Kohlenstoff findest du im PSE)

1 Liter Wasser werden zu  Liter 1673 Liter Wasserdampf (Dreisatz benutzen für die Lösung). könnte man evtl auch mit der Gasgleichung berechnen, da weiß ich nicht wie euer vorwissen ist, da aber zB kein Druck angegeben ist, schätze ich dass es nicht so berechnet werden sollte

Oxidation könnte einiges sein, am einfachsten wäre es mit Sauerstoff:

2 CO + 2 O2 --> 2 CO2


was genau hast du daran nicht verstanden, oder sitzt du gerade in der Klausur und brauchst die Lösung? Wenn dem so ist, habe ich vielleicht bewusst Fehler eingebaut :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helphannah
22.06.2016, 20:34

ich mach ne Verbesserung in der 8 Klasse 😂

0

1. in der Regel per Dreisatz  2. bei welchem Druck und welcher Temperatur  3. mit welchem Reaktionspartner? 

Bei exakten Fragen gibt's auch detailierte Anworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n = 4 g / 12 g/mol =0,3333 Mol oder 333,33 mmol

500 ml Wasser mit Dichte 1 ==> 500g Wasser

n = 500 / 18 = 27,77 Mol Wasser

Das Molvolumen der Gase beträgt 22,4 l/Mol

27,77 Mol • 22,4 = 622,2 Liter Wasserdampf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
22.06.2016, 21:06

27,77 Mol • 22,4 = 622,2 Liter Wasserdampf

Kommt bei dieser Gleichung als Einheit nicht "Mol" (oder richtig geschrieben: mol) statt "Liter Wasserdampf" (= L) heraus?

0