Chemie Projekt 8 klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest Kunststoffe untersuchen auf Dichte (Schwimmtest), Brennbarkeit, Verhalten bei Kontakt mit Säure, und Reißfestigkeit. Vielleicht findest du ja noch etwas.

Dan suchst du dir unterschiedliche Kunststoffe und deren Kennzeichnung. Plastiktüte, Feinstrumpfhose, Radiergummi, Hartplastik. 

Der Vorzeil ist, dass du die Versuche vor den Augen der Mitschüler untersuchrn kannst. Das ist spannender als ein Referat. Und du musst nicht ununterbrochen sprechen. Teile zu Beginn jedem ein Blatt mit einer vorbereiteten Tabelle aus, die ihr dann gemeinsam Ausfüllt.

Einleitung könnte sein, wo überall Kunststoff im Alltag vorkommt. Und warum er für uns so nürzlich ist. Daraufhin kommen die Eigenschaften ins Spiel. Hat mein Sohn mal gemacht, super Note bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wakeup67
02.06.2016, 22:43

Sorry für die Schreibfehler 😱

0
Kommentar von chooney
03.06.2016, 15:25

coole Idee danke!

0

1.Elefenten-Zahnpasta :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chooney
03.06.2016, 15:23

kam leider schon :((

0