Frage von Schneeflocke7, 62

Chemie oder Physik, was wäre besser?

Was sollte ich in der Oberstufe am Besten wählen, wenn ich später Innenarchitektur oder Mediendesign studieren möchte? Im Halbjahreszeugnis hatte ich in Chemie eine 2, in Physik eine 2-3. Biologie gibt es an meiner Schule nicht. Der Chemielehrer ist gut, den Physiklehrer hatte ich bisher noch nicht.

Antwort
von Schachpapa, 23

Mach das Fach, das dir am meisten Spass macht, dann kommen die guten Noten von selbst.

Was du später studierst, spielt für diese Wahl jetzt keine Rolle. Wenn du in deinem späteren Beruf Physik oder Chemie brauchst, reicht das Schulwissen sowieso nicht. Du wirst dann das notwendige Spezialwissen erlernen müssen.

Antwort
von quinny15, 28

wieviele Stunden hättest du das Fach denn in einer Woche? Nimm das wo du glaubst dass du in Zukunft besser sein wirst, also was dich mehr interessiert und wo dir auch jmd helfen kann, zB Eltern, Geschwister oder Freunde.. Außerdem kannst du ja im Internet mal schauen ob du herausfindest welche Themen in der Oberstufe drankommen. Mir wurde damals gesagt dass man auf Chemie angeblich mehr lernen kann. Ich denke das stimmt auch ein bisschen

Antwort
von Goldenangel20, 35

Erstens solltest du nach deinen Interessen entscheiden, schaue doch mal in den Lehrplan von deinem Bundesland( findet man im Internet). Dort hast du schonmal eine Vorschau, welche Themen auf dich drauf zu kommen werden.

Aber auch der Lehrer ist wichtig. Wenn der Lehrer doof ist, kannst du noch so gut sein.

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 18

Wieso gibt es bei euch kein Biologie? Lehrermangel?

Wenn dir Mathe Spaß macht, dann Physik. Wenn dir Chemie bis jetzt gefallen hat, dann kannst du es ruhig weiterwählen, wird zwar schwieriger aber auch interessanter.

Kommentar von Schneeflocke7 ,

Ja Lehrermangel. Okay danke

Antwort
von kjklol, 19

Ich würde dir Physik empfehlen, weil bei uns haben die Lehrer immer gesagt das für viele Berufe die eher wenig mit Physik zu tun haben Physik gefordert ist und Chemie bei deiner Berufswahl noch weniger passend ist als Physik.

Antwort
von Daanijl, 21

Innenarchitektur hat was mit Mathe zutun(ausmessen) und Physik hat auch viel mit Mathe zutun,also würde ich Physik wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community