Frage von sinaD123, 71

Chemie oder Deutsch als mündliches Abifach?

Hallo Leute :) Ich mache nächstes Jahr Abi. Bei 3 Prüfungsfächern bin ich mir schon relativ sicher, ich weiß nur noch nicht, ob ich Deutsch schriftlich und Chemie mündlich machen soll oder umgekehrt… Hat da jemand von euch Erfahrungen? Danke schonmal!

Antwort
von xHannah, 39

Ich bin zwar erst in der 8ten und mein Abitur ist noch weit hin, aber ich persönlich mag Chemie viel lieber aber das ist bei jedem anders.
Guck doch doch sonst mal deine alten Zeugnisse durch, und schau wo du besser warst. Oder ob du jeweils noch das Material aus den jeweiligen Jahrgängen hast.🙆🏼

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie & Schule, 29

Hi,

also ich empfehle da definitiv Chemie! Ich mache nächstes Jahr auch Abi und habe Chemie als LK, dennoch kann ich es dir ans Herz legen. 

Wieso? Mal ganz davon abgesehen, dass ich in Chemie (durchgängig 15) besser bin als in Deutsch (08): Einfach aus dem folgenden Grund, dass du in Deutsch einen Text irgendwie analysieren etc. müssen wirst, die Zeit würde mir nicht reichen. Weiterhin kann man da so viel zu sagen, dass es schwer ist, da irgendwie eine gute Note zu bekommen.

In Chemie hast du klare Aufgaben. Klar wirst du vielleicht hier oder da mal was beurteilen müssen, aber es ist wesentlich klarer als Deutsch. Eine Rechnung ist nur richtig oder falsch - nicht irgendwas dazwischen. Außerdem kann man, finde ich, sich viel besser auf Chemie als auf Deutsch vorbereiten. 

Ich selbst habe Geografie als viertes Prüfungsfach und es ist ähnlich wie mit Deutsch, aber nicht ganz so schlimm. Da kann man - im Gegensatz zu Deutsch - noch relativ viel mit Auswendiglernen wett machen, verstehst du, was ich meine?

Viel Erfolg!

LG

Kommentar von sinaD123 ,

Danke schonmal für deine Antwort.

Nur ist es bei mir so, dass ich auf jeden Fall diese beiden Fächer nehmen werde, ich nur noch nicht weiß, was mündlich und was schriftlich...

Antwort
von Schoko123, 45

Ich finde Deutsch schriftlich besser als Chemie. Es kommt aber auch drauf an in welchem Fach du besser Noten geschrieben hast. 

Kommentar von sinaD123 ,

dieses Schuljahr in Chemie 14,15 und 12 und in Deutsch 14, 13 und 15 also ziemlich ähnlich

Kommentar von Schoko123 ,

Ich würde meiner Meinung nach trotzdem Deutsch schriftlich nehmen, da Chemie ganz schön viel Stoff ist und du in Deutsch eigendlich nur die Bücher, Gedichtanalyse und anständige Grammatik können solltest. 

Antwort
von Lance3015, 26

ich schreibe morgen deutsch abi. und das muss schriftlich sein. also mathe und deutsch sind verpflichtend schriftlich (zumindest hier in bayern)

Kommentar von sinaD123 ,

bei uns in Hessen kann man Deutsch mündlich oder schriftlich machen :)

Kommentar von sinaD123 ,

und viel Glück für morgen!

Kommentar von Lance3015 ,

werds brauchen x) danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community