Frage von lolly765, 67

Chemie: Laugen und Säuren?

Hallo Leute, ich schreibe morgen eine Chemie Arbeit und bin echt richtig schlecht in dem Thema. In meiner parallel Klasse wurde die Arbeit schon geschrieben, also kenn ich sie schon. Trotzdem kriege ich es nicht hin :D Könnt ihr mir bitte helfen? Fände ich echt nett Das ist die Arbeit: 1) Wie stellt man Kalilauge her? Wie weißt man sie her? 2) Schreibe eine Reaktionsgleichung dazu auf. 3) Was enrsteht wenn man Kalilauge eindampft? 4) Bennenne die Säurerestanionen von Schwefelsäure, schwefliger Säure und Salzsäure. 5) Nenne die Formel von Salzsäure mit Kalilauge.

Bitte helft mir. Danke schonmal im Vorraus.

Antwort
von Peter242, 32

1) zB.: 2K(s) + 2H2O → 2KOH(aq) + H2(g)

weiß nicht welches Verfahren dein Lehrer euch gezeigt hat

Nachweis , weiß nicht genau was dein Lehrer hören will. vielleicht pH wert und flammenfärbung

2) Reaktionsgleichung zum nachweis oder herstellung?

3) Festes KOH (Kaliumhydroxid)

4)  H2SO4: 1. Protolyse HSO4- (Hydrogensulfation). 2. Protolyse SO4 2- (Sulfation)

H2SO3: 1 Protolyse HSO3-  (Hydrogensufition). 2. Protolyse SO3 2- (Sulfition)

HCl: Cl- (Chloridion)

5) HCl + KOH ---> H2O + KCl


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community