Chemie: Konzentrationsangaben: ppb, ppm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

offeltoffel hat es bereits richtig erklärt: Diese Angaben funktionieren wie %  und ‰ und eignen sich für sehr kleine Konzentrationen, z.B. in der Spuren­analytik. ppm (MIllionstel) ist ein Tausendstel eines ‰, ppb ist ein Tau­sends­tel von einem ppm, und ppt it ein Tau­sends­tel eines ppb.

Es sind keine Einheiten, sondern nur Zehner­potenzen. Man darf sie nur für dimen­sions­lose Größen ver­wenden, genauso wie % und ‰.

Diese Angaben kann man für Massenanteil, Stoffmengen­anteil oder Volums­anteil verwenden. Wenn wie z.B. eine Million C-Atome und dazwischen ein einzelnes Gold-Atom haben, dann kann man für Gold einen Stoffmengen­anteil von x(Au)=1 ppm ausrechnen (eines in einer Million Teilchen ist Gold), aber weil Gold viel schwerer als Kohlen­stoff ist, ent­spricht die­selbe Zu­sam­men­setzung einem Massen­­anteil w(Au)=16 ppm, d.h., von einer Million Kilo der Mischung sind 16 kg Gold.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ecem321
23.05.2016, 10:21

und wie wäre das dann bei diesem beispiel: 3mg Gold in 0,5 kg Sand

0

wie du schon richtig erkannt hast, steht ppm für parts per million und ppb für parts per billion ("Millarde").

Im Prinzip sind das einfach nur zahlen, für die Prozentangaben zu hoch wären. "Pro-zent" heißt nichts anderes als "parts per hundred". Wenn z.B. 10 von 100 Leuten blonde Haare haben, dann sind es 10% (10 pph).

Die Konzentration von CO2 in der Atmosphäre wird gerne in ppm angegeben. Der Wert beträgt ungefähr 0,037%, also auf 100 Moleküle in der Luft kommen 0,037 Moleküle CO2. Um sich das Komma zu ersparen sagt man eben nicht "Teile von Hundert" sondern "Teile von einer Million" und dann erhält man eine Konzentration von 370 ppm.

"Promille" kennst du bestimmt auch, oder? Das ist die Angabe "Teile von Tausend", also ppt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt das mischverhältnis bzw. den stoffanteil in einem anderen an... als beispiel der Neon anteil in der luft ist 1,818 ppm ... entspricht 0,001818% d.h. im durschnitt befinden sich in 1000000 moleküle in der luft 1,818 neon atome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemeint ist Anzahl von Wirkstoff-Molekülen in der sie umgebenden festgelegten Anzahl von beispielsweise Luftmolekülen. 3 ppm bedeutet z.B.: 3 Wirkspoffmoluküle in 1 Million Luftmoleküle, 3 ppb = 3 Wirkstoff-Moleküle in 1 Milliarde Luftmoluküle.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin jetzt kein Chemiker, aber ich denke das parts per Million bedeutet, wie viele Teilchen in einer Million z.B. Milliliter oder Liter der jeweiligen Flüssigkeit/des jeweiligen Gases sind. Keine Garantie auf Richtigkeit

-Pakuti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?