Frage von Crafterius, 62

Chemie: Isomere von dem n-Hexan?

Also, wir schreiben am Fr. eine Chemieklausur und darin kommen Alkane vor. Die Benennung beherrsche ich, aber bei einer Sache habe ich noch ein Problem, und zwar bei Isomeren. Im Chemiebuch steht, dass es 4 Isomere eines n-Hexans gibt (2-Methylpentan, 3-Methylpentan, 2.2-Dimethylbutan, 2,3-Dimethylbutan), aber wären theoretisch gesehen 2-Ethylbutan und 2-Propylbutan auch noch Isomere des n-Hexans?

Wäre dankbar für eine Antwort.

Antwort
von theantagonist18, 51

Zeichne dir mal 2-Ethylbutan hin und zähle die längste C-Kette. Da wird dir auffallen, dass du genau dieses Molekül bereits hast ;)

2-Propylbutan hat bereits mehr als 6 C-Atome, also nein, keine Isoform des n-Hexans.

Kommentar von Crafterius ,

Danke für deine Antwort, ich meine natürlich 2-Propylpropan. Ist die Hauptkette immer die längste?

Kommentar von theantagonist18 ,

Die längste Kette ist immer der "Namensgeber". 2-Propylpropan gibt es auch nicht :)

Antwort
von Myrine, 42

"2-Ethylbutan" ist 3-Methylpentan, schließlich besteht die längste Kette aus 5 C-Atomen.

"2-Propylbutan" würde aus 7 C-Atomen bestehen, wäre also ein Heptan und kein Hexan. Außerdem wäre die korrekte Bezeichnung 3-Methylhexan.

Antwort
von user21011982, 32

2-Ethylbutan ist die falsche Bezeichnung für 3-Methylpentan, 2-Propylbutan die falsche für 3-Methylpentan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten