Frage von oejosie, 13

Chemie Hilfe Rechenaufgabe?

Wie viel Wasser müsste ein Stuckateur verwenden, um genau ein Kilo Gramm stuck  Gips anzubinden?

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 13

> anzubinden?

Ich denke, zum Anbinden sollte er besser Bindfaden statt Wasser nehmen.

Falls Deine Aufgabe ums Abbinden geht, ist sicher noch was gegeben - üblicherweise erwartet man von Schülen nicht, dass sie den Kristallwassergehalt von Stickgips und ausgehärtetem Gips auswendig können. Möglicherweise, dass sie sich solche Informationen aus dem Internet zusammensuchen - falls dem so ist, dann suche mal.

Ein Tipp zur Lösung: Stelle die Reaktionsgleichung auf, rechne dann von Stoffmenge auf Masse um.

Ein Tipp zur Praxis: Da immer etwas Wasser verdunstet, muss ein Überschuss zugegeben werden.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 9

Beim Abbinden des Halbhydrats von Gips zur Bildung des Dihydrats läuft die folgende Reaktion ab, die man in der für Dich ungewöhnlichen Weise formuliert:

CaSO₄•½ H₂O + 1 ½ H₂O --> CaSO₄•2 H₂O

Das an das Calciumsulfat gebundene Wasser wird als Kristallwasser bezeichnet.

Reichen Dir diese Angaben für eine Lösung der Aufgabe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten