Frage von BiLaLB69, 39

Chemie Hilfe mit Rechenweg?

200ml Salzsäure mit dem pH Wert 3,4 und 350ml Salzsäure mit dem pH Wert 4,2 werden vereint. Welcher pH Wert kommt raus?

mit Rechenweg bitte!

Antwort
von anwesende, 14

Hi,

Da die Dissiziationskonstante für beide Lösungen als 1 angesehen werden kann, sehe ich kein Hindernis, die Lösung über das Mischungskreuz zu berechnen. Auch wenn´s arg trivial klingt.

Daraus erhält man einen pH-Wert von 3,9

m.f.G.

Kommentar von Schnulli00 ,

pH 3,9 oder 3,76 ist aber schon ein Unterschied....

Antwort
von Schnulli00, 24

Wenn  mich mein rudimentäres Restwissen nicht verlassen hat:

(0,2*10^-3,4 + 0,35*10^-4,2) / 0,55

und davon dann den Logarithmus

Kommentar von BiLaLB69 ,

ist die Formel dafür 1/2 x (pKs - log (c))

Kommentar von Schnulli00 ,

Nein, es geht doch hier nur ums Mischungsrechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten