Chemie Hilfe Kohlenstoffmonoxid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Salue

CO war lange bei den Autos das giftigste Gas, welches durch eine unvollständige Verbrennung entsteht. Bei den heutigen Katalysator-Autos ist es aber kaum noch messbar.

CO wurde früher häufig für Suizid verwendet. Die Leute haben ihr Auto in der geschlossenen Garage laufen lassen. Man riecht es nicht und es ist schwerer als Luft, d.h. es fällt zu Boden. Man wird davon einfach müde und lethargisch. Nach etwas 10 bis 15 war man weg.

In Japan ist es die Todesursache Nummer Eins bei den Suiziden. Die verwenden tatsächlich Holzkohle.

Für in der Autowerkstätten gab es ab und zu Mal Todesfälle deswegen. Die Mechaniker haben sich mit eine Brett mit Rollen dran unter den Wagen geschoben und sind dort an CO, das sich dort konzentriert, gestorben.

Die Arbeitskollegen haben dies meistens gar nicht gemerkt, erst bei Feierabend oder wenn der Kollege auf das Ansprechen nicht mehr reagierte, hat man den Tod festgestellt.

Wenn heute Jemand versucht, sich mit Autoabgasen ins Jenseits zu befördern, wird er ersticken, weil das CO2 die Luft verdrängt.

Also, mit CO ist nicht zu spassen.

Es grüsst Dich

ein alter Werkstattmann

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRedBird
04.08.2016, 18:59

Öh, danke. Das hat aber nicht meine Frage beantwortet :D

0

Haha du bist ja witzig drauf xD Also du musst bei deinen Berechnungen folgende Dinge beachten: Wie groß ist der Raum? Denn das Gas verteilt sich ja :D Dann von der Kohle(Die nicht zu 100%) aus Kohlenstoff besteht, wie viel Kohlenstoffmonoxid(CO)  und wie viel Kohlenstoffdioxid(CO2) entstehen. Das kommt darauf an wie "sauber" deine Kohle verbrennt. Wenn viel Sauerstoff zur verfügung steht bildet sich fast nur CO2- Wenn du im Haus deine Fenster zu hast und die Kohle keine große Oberfläche hat(also die Kohle wie ein Berg stapeln :D) emtsteht ziemlich viel CO und dann würden 100 Gramm schon ziemlich gut hinkommen :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRedBird
04.08.2016, 18:58

Danke für deine Antwort! Aber habe ich doch gesagt :o pro 1m³ Nicht pro des Volumens des Raumes. 

0

Was möchtest Du wissen?