Frage von ZickZackKarpfen, 29

Chemie-Hausaufgaben, Jungs!?

Ich hab' eine Hausaufgabe in Chemie, bei der ich zurzeit nicht weiter komme. Wir sollen die Masse an Calcium berechnen, die mindestens gebraucht werden, um einen Liter Calciumhydroxid herzustellen. Ich bitte euch Experten, mir den Lösungsweg vorzustellen, nicht die Lösung. Danke im Vorraus!

Antwort
von igel111988, 26

Erstmal solltest du wissen welche  lösung das sein soll. Du brauchst Calciumhydroxid CaO + H2O -> Ca(OH)2

Sie spielt erst eine Rolle, wenn Du berechnet hast welche Masse an Calciumhydroxid sich maximal (= gesättigte Lösung) in V(Lösung) = 1 L befinden.

Kommentar von ZickZackKarpfen ,

Mit V(Lösung) meinst du das Volumen der Lösung, oder wie?

Antwort
von ChenLong, 29

Welche Konzentration soll denn die Lsg. haben? Und was für Einsatzstoffe werden verwendet?
Ansonsten gilt: CaO + H2O -> Ca(OH)2

Kommentar von ZickZackKarpfen ,

Die einzige Angabe dazu ist, dass die Lösung gesättigt ist.

Kommentar von ChenLong ,

Die Löslichkeit von Ca(OH)2 liegt bei 1,7 Gramm pro Liter (bei 20 Grad).
Mit n= m/M rechnest Du die Stoffmenge von Ca(OH)2 aus und mit n(Ca(OH)2)=n(Ca) kannst Du über m=n*M die Masse an Ca ausrechnen.
n=Stoffmenge
M=Molare Masse
m=Masse
Sollte passen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten