Chemie Hausarbeit zum Thema Säuren, Laugen, Salze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein interessanter Aspekt sind vielleicht auch Säuren wie Blausäure, also HCN. Das lustige daran ist, dass es sich um eine recht schwache Säure handelt, also im Sinne der Acidität des H-Atoms, aber Cyanid natürlich trotzdem eine sehr schlechte Wirkung auf den Körper hat aufgrund der hohen Giftigkeit. Also auch ne Säure, aber nicht gefährlich, weil sie ätzend ist, sondern giftig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt, dass wenn man zu viel Salz isst, der Körper innerlich austrocknen kann, wegen Wasserentzug. Die meisten Säuren sind ätzend....also man kann sich das auch selbst erschließen...ich hoffe ich konnte dir helfen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilder mit schönen Ödemen der Haut nach einer Säure- oder Laugen-Behandlung findest Du zu Dutzenden - ebenso die Beschreibungen dazu! also nicht gleich aufgeben sondern auch noch einen dritten oder gar vierten Link anklicken...   ;)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?