Frage von Sunshine1950, 51

Chemie Gleichgewichtsreaktionen und Konzentrationen,Hilfe!?

Hallo,ich habe das Problem,dass ich übermorgen eine Klausur schreibe und eine Sache noch unklar ist über die Berechnung der Gleichgewichtskonstanze K.
Ich weiß zwar,dass sie aus dem Quotient der Konzentrationen der Produkte und Edukte besteht,jedoch habe ich gerade einen Denkfehler,glaube ich.
Um nämlich auf die Konzentrationen zu kommen,benötigt es theoretisch nur die,der Säure,bei einer Esterreaktion,um auf weitere zu schließen.Die Formel dafür lautet ja C=n/V aber ich verstehe hierbei nicht wie man an das V kommt.Es ist das Volumen zwar von der Ausgangssituation gegeben und auch die Stoffmenge der Säure vom Anfang und im Gleichgewichtzustand,doch welches Volumen muss ich jetzt verwenden?Sagen wir am Anfang hatte ich 10ml Säure mit einer Stoffmenge von 0,2 Mol.Jetzt ist bekannt,dass sie nurnoch eine Stoffmenge von 0,01 Mol übrig geblieben ist nach der Esterreaktion.Hat sich das Volumen denn nicht jetzt verändert?Und welches Mus ich jetzt nehmen?
Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus!

Antwort
von PFromage, 28

Bei dem Beispiel ist das Problem, daß Wasser zugleich Lösungsmittel und Reaktand ist. Für die Reaktion Essigsäure + Ethanol -- Ester + Wasser ist Kc=4

Hast Du 0,2 molare Säure und ebenso 0,2 molaren Alk. dann haben sich die Konzentrationen nach Zusammenschütten gleicher Volumina halbiert (entsprechend muß man bei verschiedenen Konz. und verschiedenen Volumina erst über Molzahl im Ausgangsvolumen die neuen (geringeren) Konzentrationen berechnen.

Nur:  500 ml obiger Säure + 500 ml Alk ergeben je 0,1 molare Lösungen, also 0,1 mol/l + 55,5 Mol Wasser/Liter!. Das Wasser =Produkt! ist so hoch konzentriert, daß die Edukte nicht reagieren.

Vorausgesetzt, ich habe die Frage richtig verstanden!



Kommentar von Sunshine1950 ,

Vielen Dank für deine Antwort!Ich denke ich habe nun alles verstanden:)nun kann ich ja doch beruhigt die Aufgaben morgen rechnen.Habe den Lehrer heute auch nochmal in der Schule gefragt und er hat mir etwas ähnliches gesagt,doch da ging mir das zu schnell:D Jetzt weiß ich bescheid;-) also nochmal:danke😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community