Frage von apfel2223, 37

Chemie Avogadro?

Hey, ich schreibe morgen eine Chemie Arbeit und stöchiometrische Berechnungen mit avogadro ist ein teil davon. Aber ich versteh einfach gar nichts davon. Wäre richtig nett wenn mir jemand es Schritt für Schritt erklären kann. z.B anhand einer Reaktionsgleichung bzw allgemein. Thx

Antwort
von BeneSchach, 16

Die Avogadro Zahl beschreibt immer die Teilchenmenge in einem Mol eines Stoffes.
Avogadro Zahl: 6,022×10^23

Grundformeln der Stöchiometrie

n=m/M. n...Stofmenge in mol
M... Molare Masse in g/mol
m... Gewicht in Gramm
c=n/V. c...Konzentration meist in mol/L

Mit diesen Formeln solltest du die meisten Grundberechnungen schaffen

Antwort
von Eisfreak, 23

Hast du 1 Mol eines Gases, so nimmt er bei 25°C/ Normaldruck 24 Liter ein- egal um welches Gas es sich handelt. Es ist egal ob wir H2, O2 oder CO2 haben. Nehmen wir die Entstehung von Wasser:

O2+2H2-> 2H2O

Nun weißt du, dass wenn 2 Mol Wasser entstehen, dafür immer 24 Liter O2 und 48 Liter H2 reagieren

(bei 0°C sind das immer 22.4 Liter/mol, bei 25°C sind es 24 Liter/mol)

Antwort
von clemensw, 23

Sorry, aber 5 Wochen geistige Abwesenheit lassen sich nicht in 5 Minuten nachholen.

Kommentar von apfel2223 ,

Wir haben das in einer Doppelstunde gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community