Frage von Whiteshine, 28

Chemie Aufgabe erklärenn?

Hallo Es sind ja gerade Ferien aber ich will jetzt schon mal Anfangen für den Chemie test zu lernen (und für andere arbeiten 😣). Bei Chemie verstehe ich aber leider gar nichts...wir haben so eine Übungs Aufgabe bekommen doch ich verstehe nur null....könnte mir jemand die erklären?

Stelle für die folgenden Reaktionen die Reaktionsgleichungen mit Angabe der Aggregatzustand auf: a) Magnesium verbrennt zu Magnesiumoxid MgO b) Aluminium verbrennt zu aluminiumoxid Al2O3 c) Kupferoxid reagiert mit Kohlenstoff zu Kohlenstoffdioxid d) Salzsäure HCL (aq) reagiert mit Zink zu wasserlöslichem Zinkchlorid ZnCl2 (aq) und Wasserstoff.

Ich verstehe wirklich nur Bahnhof....

Antwort
von Reaperrus, 17

Google mal wie du die Reaktionsgleichungen erfährst. Und du musst auch wissen was das alles für Materialien sind und im welchen Aggregatzustand sie sich befinden und zu welchen sie nach der Reaktion werden. Habe zuerst mit Chemie in der Schule angefangen und bin noch nicht so weit, aber sowas würde ich dann machen wenn ich es nicht wüsste. (Aggregatzustand= flüssig, gasförmig, fest)

Antwort
von favearemex, 15

Das kannst du eigentlich alles sehr leicht per Google rausfinden.
Wie du Gleichungen auflöst, solltest du natürlich wissen. Sonst kommst du generell keinen Schritt weiter. 

z.B. Aufgabe a: 2 Mg + O2  -> 2 MgO 
Aggregazustand: fest. 

Empfehle dir -> http://www.chemie-master.de/ 

Antwort
von miniapple, 14

Hallo :)

also eigentlich ist es relativ einfach. Du nimmst dir dein Tafelwerk zur Hand, stellst die Reaktionen auf (also suchst dir die Stoffe raus) und musst nur noch ausgleichen. Ach ja, im Tafelwerk steht auch gleich der Aggregatzustand dahinter. Den schreibst du in Klammern hinter den Stoff. Fertig :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community