Frage von Balconys, 26

Chemie Aufgabe erkären?

Also die Augfgabe lautet: Phosphor reagiert mit Chlor zu Phosphor(III)-chorid Erstelle eine Reaktionsgleichung. Mein Freund hat die Aufgabe mit folgender antwort gelöst 2P+3CL₂ ->2PCl(3 nach unten gestellt). Kann mir jemand sagen wie man sowas löst

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SmaragdDrache, 16

Die einfache Gleichung musst du aus dem Kontext schließen

P+Cl2 -> PCl3

danach musst du nur noch ausgleichen. dass auf beiden Seiten gleich viele Atome bzw Moleküle stehen.

also genau deine Gleichung. 

Kommentar von Balconys ,

wie bekomme ich den gleich viele atome auf jede seite

Kommentar von SmaragdDrache ,

Du hast auf der einen Seite 2 Cl und auf der anderen 3, damit auf beiden Seiten gleich viele sind, musst du das kgV nehmen. Links und Rechts also insgesamt 6.

3 Cl2 sind 6 2 Cl3 auch. dann noch das selbe mit P und fertig

Antwort
von labmanKIT, 17

Du weißt Phosphor ist +3 und Cl -1 in der Verbindung somit muss es PCl3 sein.

6Cl2 + P4 => 4PCl3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community