Frage von LLauraa, 20

Chemie, alles nachholen?

Ich habe das Problem, dass ich vor einem jahr die schule gewechselt habe.... ich kam dann in die 8. Klasse und kam auch ganz Ok durch ... ich war vorher auf einer Gesamtschule und bin dann eben auf eine realschule gewechselt und war mir halt nicht sicher ob ich das schaffe.... jetzt bin ich in der 9. Und habe Chemie.. bei der realschule ist das immer wechselnd 5= Chemie 6= physik 7=Chemie 8= Physik 9= Chemie und in der Gesamtschule gab es kein Chemie nur Physik .... jetzt hinke ich voll hinterher weil ich Garnichts davon kann... meine Lehrerin weiss auch Bescheid... muss ich jetzt alles aus den 2 Jahren aufeinmal nachholen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Karma99, 13

Rede mit deiner Lehrerin Sie kann Sie da bestimmt sagen was du 100% nachholen musst und was nicht so unbedingt da in Chemie (Physik) viel aufeinander aufbaut ist es bestimmt schon einiges.

P.s. das Bundesland gefällt .ir

Antwort
von ThenextMeruem, 9

Ich hatte seit der 10. kein Chemie mehr und studiere es jetzt sogar. Ich habe es auch geschafft, wichtig ist es oft Übungsaufgaben zu dem Stoff zu machen, dann kann man es sich auch leichter merken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community