Frage von lareeey, 40

Chemie: Verhältnisformel aufstellen?

Ich würde gerne wissen, wie man die verhätnisformel aufstellt. Ich hatte das eigentlich schon mal, aber jetzt kommt die verhältnisformel mit molekülionen dazu, und da ich das nicht verstehe, sollte ich vielleicht erstmal die Grundlage zur verhälsnisformel wissen... Ich habe mich schon ziemlich viel darüber informiert, habe es aber irgendwie nicht verstanden, da es immer etwas anderes ist. Kann man das nicht mit der Wertigkeit ausrechnen oder so?

Bitte kurz, und einfach erklären, das wäre super lieeb! Danke schonmal✌🏼️💕

Antwort
von anwesende, 26

Hi,

eigentlich stellt man eine Verhältnisformel durch eine Elementaranalyse der Substanz auf und stellt dabei fest, in welchem Verhältnis die beteiligten Elemente im Molekül vorkommen. Das heißt dann aber noch nicht, daß das Molekül so aussieht. Beispiel Phosphorpentoxid: P und O im Verhältnis 2:5, aber das Molekül besteht aus P4O10.

Ich glaube aber, daß du etwas anderes meinst, nämlich die Wertigkeit von Molekülgruppen, beispielsweise Säurereste wie Nitrat, Sulfat, Carbonat, Phosphat, also

H -(NO3)

H2-(CO3)

H2-(SO4)

H3PO4

Dafür gibt es in der Schulchemie leider keine lernbare Regel, da die dafür notwendigen Zusammenhänge erst im Studium kommen. Diese musst du leider ´stumpf ´auswendig lernen.

Srry, daß es keine bessere Lösung gibt. 

m.f.G.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten