Chemie - pH-Wert berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Starke Basen/Säuren dissoziieren vollständig, D.h. der pH ist eine direkte Konzentrationsangabe.

pH + pOH = 14

ph= 12 >> pOH= 14-12=2  d.h.  10^-2 mol/l  an OH- bzw NaOH

Rechne erst die Stoffmenge (mol) in der Vorlage aus und dann mit dem neuen Volumen die neue Konzentration.

Stoffmenge in 10ml 0.01m NaOH = 0.01l x 0.01m/l = 0.0001 mol NaOH

Diese Stoffmenge auf einen Liter = 0.0001m/l NaOH = OH-

>>> pOH = -logc[OH-]= 4  >>> pH = 10

Oder als Mischungsrechnung (wobei das zugefügte H20 mit 0 Konzentration angenommen wird weil cOh = CH3O+):

allgemein: V1 x c1  + V2 x c2 = (V1 + V2) x c3

V1= 10ml; c1=0.01mol/l; V2=990ml, c2=0, V3= 1000ml, c3 =?

>> 10 x 0.01 + 0 = 1000 x c3 >>>  c3= 0.001 mol/l >>> pH10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung