Frage von Heyhoxy19, 90

Chefin anders als vorher, kommt es ihr nur so vor?

Hallo liebe Leute, ich hatte vor kurzem in Bezug auf meine Freundin eine Frage gestellt Da sie Diebstahl am Arbeitsplatz begangen hat, nun schon fast 2 Monate her & anscheinend hat es niemand bemerkt, da bisher nichts kam, sie bereut ihren Fehler sehr, deshalb bitte ich um keine moralischen Äußerungen, ich habe mich auch schon bei ihr darüber aufgeregt & das war nicht gerade nett, aber musste sein. Weiteres könnt ihr bei meiner letzten Frage lesen!
Nun zu meiner Frage; Sie hat das Gefühl, dass sich (nicht alle) aber einpaar Leute bei der Arbeit ihr gegenüber verändert haben... ZB die Chefin, dass sie zB bei Fragen oder so garnicht mehr reagiert. Kann es sein, dass die Chefin was weiß? Andererseits ist es doch so, dass sie fristlos gekündigt worden wäre, wenn die Chefin was wüsste, oder ? Meine Meinung dazu war, dass sie das nicht weiß weil eben sonst es irgendwelche Konsequenzen gäbe. Aber wieso die Chefin nicht antwortet, verstehe ich auch irgendwie nicht. Sie ist der Meinung, dass sie sich halt verändert hat. Sie hat vor den Job zu kündigen, weil sie es aus Schuldgefühlen einfach nicht mehr aushält, den Schaden hat sie "heimlich" wieder ersetzt.
Sie denkt, dass sie nicht kündigen sollte, weil sonst nochmal die Aufnahmen von vor 2 Monaten durchgeschaut werden und sie dann so auffliegt, ist das überhaupt möglich ? v.A würde die Chefin nicht was machen, wenn sie über den Fall etwas wüsste?

Was denkt ihr ? Ich hoffe auf sachliche antworten und vielen Dank jetzt schon

Antwort
von MoLiErf, 27

Es kann durchaus sein das die Chefin was gemerkt hat aber auf eine Reaktion ihrerseits wartet, weil sie es nicht 100% weiß das es deine Freundin war.Jemand fälschlich zu beschuldigen ist auch nicht das Non plus Ultra.

Aber deine Freundin hat ja schon gespürt das sich etwas verändert hat- nun gibt es nur die Möglichkeit- entweder laufen lassen uns seine eigenen Konsequenzen ziehen- oder die Chefin auf ihr verändertes Verhalten ansprechen...

Kommentar von Heyhoxy19 ,

Die Frage ist halt, ob die Chefin das wirklich für sich behält, weil es ein sehr großes Unternehmen ist & da gibt es höhere entscheidungsebenen als ihre Abteilungschefin. Deshalb weiß ich nicht ob man sowas nur wissen kann, weil an dem Tag hat sogar das Licht außen geleuchtet aber die Security hat sie nicht kontrolliert. Wenn was wäre, dann würde dieser doch direkt zum obersten Chef oder zu dessen Vertreter gehen und nicht direkt zur abteilungschefin da die Security ja (möglicherweise) nicht weiß, in welcher Abteilung jeder arbeitet.

Antwort
von Pauli1965, 28

Ich denke die Chefin hat was bemerkt und gibt deiner Freundin jetzt trotzdem noch eine zweite Chance.

Nur ist sie jetzt halt misstrauischer geworden. oder sie wartet darauf, das deine Freundin endlich ihren Fehler gesteht.,

Kommentar von Heyhoxy19 ,

Naja was ich mich aber frage ist, wenn sie was wüsste, liegt die Entscheidung immernoch an ihr ? Weil sie arbeitet in einem sehr großen Unternehmen & da gibt es auch obere Instanzen als ihre abteilungschefin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community