Chef zahlt kein Mindestlohn. Soll ich ihn verpfeifen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

 ob und wie ich ihr verpfeifen soll und bei wem?

Melde ihn. Das machst Du bei der Zollbehörde, die ist für die Kontrollen der Einhaltung des Mindestlohns zuständig.

Drohen mir und meinen Mitarbeitern dadurch Konsequenzen?

Ihr müsst dem AG ja nicht sagen, dass Ihr ihn gemeldet habt. In diesem Fall würde ich aber auch nicht mit allen Kollegen darüber sprechen. Wenn "Chefe" nachfragt ist meist einer (oder mehrere) dabei, die Auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir denn ganz sicher, dass das alles Illegal ist, was er macht? Sprich ihn doch einfach mal darauf an. Mit anschwärzen ins Blaue hinein wäre ich im Vorfeld vorsichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Konsequenz ist, ihr benötigt einen neuen Chef. Ich an deiner Stelle würde es auf jeden Fall melden. Geht gar nicht was der abzieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du ihn verpfeifst mußt du selber entscheiden. Allerdings ihr (du und deine Mitarbeiter) euch dann auch nach neuen Jobs umsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Jugendlichen unter 18 greift die Mindestlohnregelung nicht. Ist nun mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyInternet
13.07.2016, 01:55

Bitte Frage komplett lesen...

0
Kommentar von Familiengerd
13.07.2016, 12:54

Der Mindestlohn gilt für Minderjährige nur dann nicht, wenn sie gleichzeitig nicht über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen.

Minderjährige mit abgeschlossener Berufsausbildung haben Anspruch auf den Mindestlohn; die dürfte es in der Regel zwar kaum geben, das Mindestlohngesetz MiLoG trifft in § 22 "Persönlicher Anwendungsbereich" Abs. 2 aber ausdrücklich diese Differenzierung!

0

Du fragst nach den Konsequenzen.  Du wirst Dir womöglich einen neuen Job suchen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Alle deine Vorwürfe begründet sind, ja Du musst!

Du hast Kenntnisse über Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten und unternimmt Nichts?

Weißt Du dass man Dich eventuell auch deswegen belangen kann?

Eventuell kannst Du Dich bei einen Jobcenter informieren und beraten lassen.

Die Lohnsteuerkarte lügt auch? Oder seid ihr einfach Alle nicht gemeldet?

Übrigens: Du kannst ohne wieteres zum Arbeitsgericht gehen und auch dort entweder Anzeige erstatten oder Dich beraten lassen. Es kostet Nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung