Frage von lisabunte, 101

Chef will alleine mit mir auf Montage?

Hallo, Also ich soll im Februar auf Montage. Einen Tag nachdem meine Überbetriebliche Ausbildung vorbei ist, soll ich am nächsten Tag mit dem Zug dahin nach fahren. Mein Chef kann seine Gesellin nicht mitnehmen. Weil sie wohl arbeitet in einem anderen Betrieb zu dieser Zeit. Ich soll 2 Wochen am Stück mit ihm dann in eine andere Stadt und in einem Hotel schlafen. Zu den Wochenenden fahren wir nicht nach Hause! Ich bekomme die Montage nicht bezahlt weil ich mich im ersten Ausbildungsjahr befinde. Mein Chef meinte dafür zahlt er Hotel und Lebensmittel. Ich will nicht mit und schon gar nicht alleine mit ihm :( ehrlich gesagt ist mir etwas komisch dabei! ich habe nen eigenartiges Gefühl dabei. Aber ich darf es ja auch nicht einfach so verweigern oder? danke für Antworten.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von nurlinkehaende, 53

Für die Montage gibt es tarifliche Regelungen.

Wenn Du als Azubi etwas dabei lernst ok, wenn Du nur arbeiten sollst, kann das auch verboten sein. Frag in der Berufsschule nach. Frage Euren Betriebsrat. Frage vor allem Kolleginnen.

Jeder hat sein eigenes Zimmer.

Man bekommt für jeden Tag Verpflegung oder Geld.

Man muss die Zeit vor und nach Feierabend nicht gemeinsam verbringen.

Am Wochenende, wenn nicht gearbeitet wird, fährt man nach Hause. Das zahlt der Chef.

Und wenn da irgendwas mit Annäherung ist, was nicht mehr in Ordnung ist: Anzeige bei der IHK (so jemand darf nicht ausbilden), bei der Polizei (das kann strafbar sein) und ja leider, den Betrieb wechseln und sagen warum man wechselt.


Zusatz: Wenn Du als Geselle auf Montage müsstest und das normal ist, dann kann so etwas auch sehr lehrreich und unterhaltsam sein. Ich habe erst mal auf Deine Befürchtungen reagiert.

Also abwägen, was am Ende für Dich gut ist.

Antwort
von Hexe121967, 62

du bekommst ja dein normales ausbildungsgehalt und dazu kost und logis frei. also: freu dich doch das du solch eine möglichkeit bekommst. da ihr im hotel übernachtet, hast du auch dein eigenes zimmer und brauchst dir da keine gedanken zu machen. am we kannst du nach hause fahren auf eigene kosten wenn du das möchtest.

Antwort
von XC600, 33

du bekommst die Montage nicht bezahlt ? na du bekommst doch sicher dein normales Ausbildungsgehalt weiter in der Zeit , oder nicht ? und der Chef bezahlt Hotel und Essen .... was willst du denn noch bezahlt haben ? die Fahrkosten für den Zug bezahlt der Chef doch sicher auch nehme ich mal an ....................... was für eine Ausbildung ist das denn das ihr dafür wochenlang woanders hin müßt ?

Antwort
von NomiiAnn, 44

An sich finde ich nicht, dass etwas dagegen spricht. Du lernst anscheinend einen Beruf in dem es normal ist auf Montage zu fahren und wenn ihr am Wochenende nicht arbeitet, dass weiß ich nicht, was dich daran hindert am Wochenende nach Hause zu fahren, wobei es ja nur EIN Wochenende sein kann.


Ich freu mich immer, wenn ich mal was anderes als mein Büro sehe :D

Antwort
von Win32netsky, 43

Hallo

Du schreibst nicht was Deine Aufgaben sind, also mitfahren kanst Du, die Firma trägt alle Kosten.

Es ist auch ein positiver Aspekt, Du bekommst auch Erfahrung im Montage Bereich.

Gruß

Antwort
von alicar, 52

Es gehört zu deinem Job auch mal auf Montage zu fahren. Was ist denn dabei?

Antwort
von TheAllisons, 41

Rede mal mit deine Eltern darüber, auf Montage arbeiten ist ja ok, aber in einen Zimmer mit dem Chef schlafen, sorry das geht gar nicht

Kommentar von Kleckerfrau ,

Das man mit dem Chef zusammen auf Montage geht heißt nicht, das man auch im selben Zimmer schläft.

Kommentar von Hexe121967 ,

wo steht denn das sie mit dem chef ein zimmer teilen soll?  

Kommentar von Win32netsky ,

Sie wird natürlich ein Einzelzimmer haben.

Kommentar von lenzing42 ,

Wo steht etwas von gemeinsamen Hotelzimmer mit dem Chef?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community