Frage von Liaaromeoo, 72

chef fragt per email ob ich meine gesundheitliche Situation im voraus abschätzen kann arbeitsunfähig Schwangerschaftbeschwerden?

Ich bin in der 11 ssw und seit zwei Wochen wegen starker übelkeit sowie Kreislaufproblemen krank geschrieben. Mein Chef hat mich vorhin per email kontaktiert, wie es mir geht und ob ich meine gesundheitliche Situation ungefähr im voraus abschätzen kann.

Ich vermute er möchte die nächsten Wochen den Personaleinsatzplan machen und will wissen ob er mit mir rechnen kann. Ich verstehe ihn schon weil wir im Verkauf arbeiten und sehr unterbesetzt sind.

Ich möchte ehrlich zu euch sein ich habe sehr viel Probleme mit dem Chef gehabt er hat mich gemobbt vieles hintenrum. Ich möchte euch daher bitten mir einen Tipp zu geben. Was soll ich nun schreiben damit ich keine Probleme bekomme? Hallo Chef mir geht's nicht gut und werde nächste Woche höchstwahrscheinlich auch ausfallen?

Darf ich überhaupt solche Prognosen von mir geben. Im Moment leide ich unter den Begleitbeschwerden der Schwangerschaft. Ich möchte aus physischen und psychischen Belastungen meiner Arbeit Beschäftigungsverbot erhalten . Meine Arbeit ist viel zu weit weg. Das schlimmste sind einige Kollegen und der Chef wie er mit mir umgeht. Meine Probleme auf der Arbeit und die körperlichen Belastungen habe ich schon im älteren Fragen gestellt.

Mein Frauenarzt hat mir ein Beschäftigungsverbot damals 1 ssw erteilt und den neuen muss ich erst fragen. Mein Frauenarzt hat nun Urlaub und ich muss noch zwei Wochen warten.

Die Ärzte warten auch ab bis die ersten drei Monate vollendet sind bevor sie ein BV aussprechen.

Frage: was sollte ich nun dem Chef schreiben auf die Frage ob ich ihm ungefähr sagen kann wie es weitergeht?

Antwort
von LeroyJenkins87, 44

Eine Prognose von dir aus würde ich ihm nicht geben.

 

Wenn du schon 2 Wochen krankgeschrieben bist, hast du ja sicherlich ein Arztzeugnis, dass du ja auch an den Arbeitgeber weitergeleitet hast. Dort sollte es eigentlich vermerkt sein, wie lange du krankgeschrieben bist.

Kommentar von Liaaromeoo ,

Meine krankmeldung geht bis diesen Samstag es geht ihm um die nächste Woche 

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Dann würde ich, wie andere schon geschrieben haben, ihn anrufen und sagen, dass es dir aktuell noch nicht besser geht. Da du aber nicht abschätzen kannst, wie es dir nächste Woche gehen wird, kannst du keine Prognose erstellen.

Antwort
von AnglerAut, 47

Aktuell geht es dir nicht gut, du bist nicht arbeitsfähig und du kannst leider noch nicht einschätzen, ob eine Besserung bald eintreten wird.

Mehr muss er nicht wissen und ist eine höfliche Antwort. Grundsätzlich hast du in der Hinsicht sowieso keine Auskunftspflicht.

Antwort
von Dunkerjinn, 38

Ein Auskunftsrecht über die reine Krankmeldung hinaus hat er nicht, aber es ist natürlich meist besser mit den Menschen zu reden. Man macht oft bessere Erfahrungen als man denkt.

Schreiben würde ich, glaube ich, allerdings nicht, sondern ihn anrufen, ihm sagen, dass es mir sehr schlecht geht bzw. so wie Du das formulieren möchtest, und dass Du ihm leider keine zuverlässige Aussage machen kannst, wie lange das gehen wird.

Festlegen (lassen) würde ich mich auf gar keinen Fall!

Alles Gute!

Antwort
von Estelle316, 17

Je nachdem wie es dir geht würde ich zum Arzt gehen und mich krankschreiben lassen. In was für einer Firma. Arbeitest du? Für ein bv brauchst du bestimmte Gründe

Kommentar von Liaaromeoo ,

Hallo Ich arbeite im Einzelhandel Kinderladen

Antwort
von DarkSoul13, 36

Vielleicht wäre es schlauer dann anzurufen und ihm zu sagen, dass es dir derzeit nicht besser geht und du wahrscheinlich nächste Woche auch noch nicht Einsatzbereit bist. Dass deine Ärztin im Urlaub ist, würde ich auch erwähnen. Theoretisch: Darf dein Chef nicht mal wissen was du hast. Aber ich würde es sagen

Kommentar von Liaaromeoo ,

Als du meinst eher per Telefon antworten und nicht per email

Kommentar von DarkSoul13 ,

Ja, denke das kommt besser bei ihm an.

Antwort
von WosIsLos, 32

Prognosen würde ich nicht abgeben.

Sag, du könntest höchstens den Arzt beim nächsten Besuch fragen, ob der das aus seiner Erfahrung abschätzen kann.

Wie lange bist du krankgeschrieben?

Kommentar von Liaaromeoo ,

Bis einschließlich diesen Samstag am Montag müsste ich schauen wie es mir geht 

Kommentar von WosIsLos ,

Wenn es dir diesen Freitag nicht merklich besser geht, geh am Freitag zum Arzt.

Ich geh davon aus, daß sich Kreislaufprobleme bei Schwangerschaft nicht so schnell geben.

Antwort
von Brina0610, 26

was will man da antworten ? wie geht es dir denn im moment ?
Auserdem wird das der arzt entscheiden ob und wann du wieder arbeiten gehst .
Ich kenne diese vorraus fragerei nur allzu gut.
Arbeite auch im verkauf.
Ich wurde damals schon gefragt wann ich wieder komme da hatte ich noch die fäden an der hand 😤

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten